Produkt: Download: Vergleichstest Eindrücker-Chronographen von Hanhart, Longines und Montblanc

Download: Vergleichstest Eindrücker-Chronographen von Hanhart, Longines und Montblanc

Ein Drücker und zwei Counter: Die Chronographen von Hanhart, Longines und Montblanc zitieren in zweierlei Hinsicht die Geschichtsbücher. Das UHREN-MAGAZIN hat sie getestet.
0,99 €
Österreich: 0,99 € Schweiz: 1,19 CHF International: 0,99 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Ein-Drücker-Chronographen mit Bicompax-Anzeigen passen optisch gut in den anhaltenden Trend zum Vintage-Look. Mit nur einem Drücker ist auch nur ein linearer Messvorgang möglich: nämlich Starten, Stoppen, Nullstellen. Die Bicompax-Anzeige mit nur zwei Countern – einer für die kleine Sekunde und einer für die gestoppten Minuten – verschafft auf dem Zifferblatt mehr Übersicht. Das UHREN-MAGAZIN hat drei aktuelle Eindrücker-Chronographen miteinander verglichen: den Montblanc Heritage Monopusher Chronograph, den Hanhart Pioneer Monoscope und den Longines Heritage Column-Wheel Single Push-Piece Chronograph. Welcher Retro-Stopper was zu bieten hat, was allen gemeinsam ist und wodurch sie sich unterscheiden, klärt der ausführliche Vergleichstest von UHREN-MAGAZIN-Test-Redakteurin Martina Richter.

Inhalt des Downloads:

  • großformatige Detailbilder
  • Datenblatt: Spezifikationen von Uhr und Werk
  • Gangprotokoll: Tragetest, Zeitwaagentest
  • Bewertung Uhr: Verarbeitung, Gestaltung, Ablesbarkeit, Trage- und Bedienkomfort
  • Bewertung Werk: Konstruktion, Verarbeitung, Finissage, Ganggenauigkeit
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • klares Punktesystem für die Bewertung
  • Testurteil: Vor- und Nachteile gelistet
  • Plus: “In allen Lagen” – wie die UHREN-MAGAZIN-Tests in Labor und Alltag, beim Fliegen und Tauchen durchgeführt werden und wie die Bewertungen zustanden kommen.

Laden Sie sich jetzt den Test herunter und erfahren Sie alles über die Eindrücker-Chronographen von Hanhart, Longines und Montblanc.

You may also be interested in: