Produkt: Uhren-Magazin Digital 3/2013

Uhren-Magazin Digital 3/2013

Spannende Neuheiten – die interessantesten Uhren der Baselworld, Teil 1 Im Interview – Maurice Lacroix geht neue Wege
5,50 €
Österreich: 5,50 € Schweiz: 6,60 CHF International: 5,50 €
Inkl. MwSt. | AGB

Neues
Spannende Neuheiten – die interessantesten Uhren der Baselworld, Teil 1
Im Interview – Maurice Lacroix geht neue Wege

Test & Technik
Chronometer aus Glashütte
Das Senator Chronometer von Glashütte Original und das Wempe Chronometer beziehen sich auf die gleichen historischen Wurzeln. Aber jedes erzählt seine Geschichte anders.

Auf Knopfdruck
Mit nur einem Drücker treten die Chronographen von Bell & Ross, Habring2, Hanhart, Longines und Vulcain zum Test an. Die fünf Testkandidaten arbeiten dabei mit technisch unterschiedlichen Lösungen und kommen entsprechend zu unterschiedlichen Ergebnissen.

Tudor Pelagos
Der Rolex-Ableger spielt geschickt im Design mit seiner interessanten Geschichte und spricht dabei mit hoher Funktionalität und Formensprache ein junges Publikum an.

Preiswerte Taucher
Schon rein äusserlich lehnen sich die Taschenuhren von Davosa, Marcello C, MSC M. Schneider & Co. und Steinhart am großen Vorbild an. Im Vergleich zeigt sich, ob sie auch ausreichend inhaltliche Qualitäten zum Test mitbringen.

Wissen
Goldene Unruh 2013
Das sind die Sieger – Die besten Uhren der Welt erkennt man an der Goldenen Unruh 2013. Gewählt mit den Stimmen von UHREN-MAGAZIN und Focus online. Sieger, Gewinner und die Bilder der Preisverleihung im BMW-Museum.

Marktübersicht
Weltzeituhren – in kaum einer technischen Disziplin gibt es in jüngster zeit so viele uhrmacherische Innovationen wie hier. Wir bringen Sie auf den neuesten Stand.

Reportage
Das Gebäude der Glashütter Uhrmacherschule könnte selbst eine interessante Geschichte erzählen. Aber zum Glück gibt es im Inneren das Deutsche Uhrenmusem. Dessen Ausstellung bringt die Geschichte selbst zum Sprechen.

Porträt
Richard Müller ist der uhrmacherische Kopf hinter der Entwicklung der Großuhrenmanufaktur Sattler. Höchste Zeit, ihn einmal persönlich kennen zu lernen.

Das könnte Sie auch interessieren: