Produkt: Uhren-Magazin Digital 6/2012

Uhren-Magazin Digital 6/2012

Über die ganze Bandbreite des Uhrenmarktes erstreckt sich die Teststrecke der aktuellen UHREN-MAGAZIN-Ausgabe.
5,50 €
Österreich: 5,50 € Schweiz: 6,60 CHF International: 5,50 €
Inkl. MwSt. | AGB

Dass der Einstieg in die Welt der Mechanik auch bei renommierten Marken gar nicht teuer ist, beweist der Vergleichstest zwischen Archimede und Hamilton. Beide Uhren sind elegante Begleiter durch den Alltag.

Das gilt auch für die J12 Chromatic von Chanel, allerdings ist deren Image mit einem kleinen Premiumaufschlag versehen.

In die Welt der hohen Uhrmacherei führt der Testbericht über die Rue Royal von Pequinet. Ein Modell mit Manufakturkaliber aus Frankreich.

Im Mittelpunkt der Titelgeschichte steht die neue Datograph Auf/Ab von A. Lange & Söhne. Ein Chronograph, der auch in der Ästhetik der Zeitmessung Maßstäbe setzt.

Neue Maßstäbe bei Chronographen setzt auch TAG Heuer. Wir erläutern, auf welche Art und Weise hier Zeitmessung im 1000stel-Sekundenbereich auf mechanische Art und Weise realisiert werden.

Wie originell die Uhrmacherei die Aufgabenstellung angeht, Uhren ohne Ziffern anzubieten, davon gibt die Marktübersicht zum Thema eine eindrucksvolle Vorstellung.

Das könnte Sie auch interessieren