Auktionshaus Dorotheum: über 300 Jahre Exzellenz im Auktionsgeschäft

Das Dorotheum-Expertenteam vor der WatchTime Düsseldorf über Marken, Herkunft und Herausforderungen bei Auktionen

Mit einer beeindruckenden Geschichte, die über drei Jahrhunderte zurückreicht, hat sich das Dorotheum als wahres Schwergewicht im Auktionswesen etabliert. Heute thront es als das führende Auktionshaus in Mitteleuropa und stellt zugleich das größte seiner Art im deutschsprachigen Raum dar. Seine Präsenz erstreckt sich über mehrere Standorte in verschiedenen europäischen Metropolen, darunter Düsseldorf, Hamburg, München, Mailand, Rom, London, Brüssel und Prag.

Palais Dorotheum Wien, Foyer
Palais Dorotheum Wien, Foyer (Bild: Dorotheum | Elwoods)

Höhepunkte im Jahreskalender des Dorotheums sind zweifellos die hochkarätigen Auktionen, die ein breites Spektrum kunstvoller Schätze präsentieren. Hierzu zählen Juwelen und Uhren, Werke zeitgenössischer Kunst, Meisterwerke der klassischen Moderne, Gemälde aus dem 19. Jahrhundert sowie Kunstwerke alter Meister, ergänzt durch eine exquisite Auswahl an Antiquitäten und Möbeln. Spezialauktionen, die in über 40 unterschiedlichen Sparten abgehalten werden, verdeutlichen die beeindruckende Vielfalt, für die das Dorotheum bekannt ist. Diese Veranstaltungen ziehen Sammlerinnen und Sammler sowie Kunstinteressierte aus aller Welt an und machen das Dorotheum zu einem wahren Mekka für Kunstliebhaber.

Anzeige

Besondere Aufmerksamkeit verdienen zweifellos die bedeutenden Uhrenauktionen, die alljährlich im Frühjahr und Herbst stattfinden. Hier wird eine breite Palette von historischen Taschenuhren bis hin zu exquisiten Luxusarmbanduhren präsentiert. Das Dorotheum erzielt dabei weltweit Spitzenpreise für renommierte Uhrenmarken wie Rolex, Patek Philippe, Audemars Piguet, Jaeger LeCoultre, IWC Schaffhausen, Omega, Breitling, Heuer, Cartier, Chopard, A. Lange & Söhne, Panerai, Girard Perregaux und Vacheron & Constantin. Die Verkaufsquote bei den Uhrenauktionen beträgt beeindruckende 90 %, ein Zeugnis für das Vertrauen und die Leidenschaft der internationalen Kundschaft.

Palais Dorotheum Wien, Franz Joseph Saal
Palais Dorotheum Wien, Franz Joseph Saal (Bild: Dorotheum | Raimo Rudi Rumpler )

Auch bei der WatchTime Düsseldorf ist das Dorotheum mit einem Expertenteam vertreten. Hier haben Sie die Möglichkeit den Wert Ihrer Uhr schätzen zu lassen, dieser Service findet mit vorheriger persönlicher Terminvereinbarung statt. Hierfür ist eine Vorabregistrierung für die Terminvergabe und Einsendung der Details zum Objekt notwendig.

Hier können Sie einen Termin mit dem Dorotheum bei der WatchTime Düsseldorf ausmachen

Wir haben mit dem Dorotheum-Expertenteam Günter Eichberger und Thomas Schmolek vorab über wichtige Faktoren, Herausforderungen und den optimalen Marktplatz gesprochen. Mehr erfahren Sie direkt vor Ort – vom 27. bis 29. Oktober 2023 bei der WatchTime Düsseldorf.

Mst. Thomas Schmolek, Experte für Armband– und Taschenuhren im Dorotheum
Thomas Schmolek, Experte für Armband– und Taschenuhren im Dorotheum (Bild: Privat)

WatchTime: Welche Faktoren bestimmen den Wert einer Uhr?

Fakt #1: Auf bekannte Marken setzen

Wie am Aktienmarkt gibt es auch bei Uhren internationale Blue Chips, die in den Auktionen gute Chancen auf Wertsteigerungen versprechen. Hier sind vorwiegend die Luxusuhrenhersteller aus der Schweiz und Deutschland zu nennen. Zu den bekanntesten Vertretern zählen Patek Philippe, Rolex, A. Lange & Söhne, Omega, Audemars Piguet oder Vacheron Constantin.

Wie wichtig ist die Geschichte oder Herkunft einer Uhr für potenzielle Käufer?

Fakt #2: Klassiker mit Geschichte

Daytona, Nautilus, Royal Oak, Speedmaster oder Reverso sind nur einige Beispiele für Uhrenmodelle von bekannten Herstellern, die eine große Fangemeinde besitzen und sich damit einen gewissen Kultstatus erarbeitet haben. Dieses Potenzial zur Wertsteigerung erhöht sich zusätzlich mit einer entsprechenden „kultigen“ Geschichte. Uhren bzw. Uhrenmodelle, die von bekannten Schauspielern und Filmhelden wie Paul Newman oder James Bond getragen wurden, erfahren dabei ein besonderes Interesse.

Mst. Günter Eichberger, Experte für Armband– und Taschenuhren im Dorotheum, allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger
Günter Eichberger, Experte für Armband– und Taschenuhren im Dorotheum, allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger (Bild: Raimo Rudi Rumpler )

Welche besonderen Herausforderungen stellen sich beim Verkauf (und der Bewertung von Vintage-Uhren)?

Fakt #3: Kompetenz und Erfahrung

Ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit ist die Recherche zu Echtheit und Herkunft. Um die höchste Sicherheit für unsere Kunden beim Kauf in unseren Auktionen zu gewährleisten, wird jede angebotene Uhr von Experten begutachtet, bewertet und von unserer Provenienz-Abteilung bezüglich Herkunft und Besitzverhältnissen geprüft. Eine administrative Höchstleistung bei mehr als 3.000 angebotenen Uhren pro Jahr. Diese Sorgfalt zahlt sich aus. Mehr als 80 % der angebotenen Uhren wechseln in den Auktionen des Dorotheum die Besitzer. Ein offensives Marketing und unser internationales Netzwerk von Kunden unterstützen diese Erfolge.

Wie sorgen Sie dafür, Ihren Kunden ein gutes Kauferlebnis in der Welt der mechanischen Uhren zu bieten?

Fakt #4: Der Markt machts

Wenig beachtet und von vielen unterschätzt wird die Wahl des optimalen Marktplatzes für einen erfolgreichen Verkauf einer Sammleruhr. Ein großes, internationales Auktionshaus wie das Dorotheum bietet sowohl Käufern als auch Verkäufern durch seine Kompetenz und Erfahrung ein hohes Maß an Sicherheit. So erzielen wir weltweit Spitzenpreise für renommierte Uhrenmarken wie Rolex, Patek Philippe, Audemars Piguet, Jaeger LeCoultre, IWC Schaffhausen, Omega, Breitling, Heuer, Cartier, Chopard, A. Lange & Söhne, Panerai, Girard Perregaux und Vacheron & Constantin.

Aussteller WatchTime Düsseldorf 2023

Produkt: Download Artikel: Wie versteigere ich eine Uhr?
Download Artikel: Wie versteigere ich eine Uhr?
Experten-Tipps zum Versteigern von Uhren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren