Ausstellung: Handmade in Germany

Das Berliner Direktorenhaus organisiert die Ausstellung „Handmade in Germany“ über Werke deutscher Manufakturen, Designer und Kunsthandwerker.

Handmade in Germany: Uhrenmarken zeigen deutsches Handwerk
Handmade in Germany: Uhrenmarken zeigen deutsches Handwerk

In den nächsten Jahren wird die Ausstellung auf Tournee gehen und in insgesamt 15 Städten Halt machen, darunter Shanghai, New York, Abu Dhabi und Rom. Die Exponate sollen die Bedeutung und Entwicklung des deutschen Handwerks aufzeigen, gleichzeitig sind auch die Nachhaltigkeit und Wertvorstellungen ein Thema. Auch Zeitmesser von Fischer & Cie., Sinn Spezialuhren werden zu sehen sein. Die über zwei Jahre organisierte Reise der Ausstellung ist von der deutschen „Gesellenwanderung“, auch „Walz“, inspiriert und startet am 19. September in St. Petersburg. sk

Anzeige

Sinn Spezialuhren: 717
Special Deutsche Uhrenmarken: Sinn Spezialuhren
Kurzporträt der Marke Gründungsjahr | 1961 Inhaber | Dipl.-Ing. Lothar Schmidt Preisbereich | 700 bis 14.950 Euro Wichtigste Modelllinien | U-Modelle, Frankfurter Finanzplatz, EZM-Einsatzzeitmesser Markenphilosophie | Der Name Sinn Spezialuhren steht seit 1961 für funktionsstarke mechanische Zeitmesser, die nicht nur Piloten, Taucher und die Eliteeinheit GSG 9 überzeugen. Vor allem wegen der Technologien wie zum...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren