Produkt: Download: Die Omega Seamaster Aqua Terra 150M im Test
Download: Die Omega Seamaster Aqua Terra 150M im Test
Was man von der Omega Seamaster Aqua Terra 150M mit Master-Co-Axial-Kaliber erwarten kann und weshalb das Design der Uhr wichtig und gelungen ist, klärt der Test.

Das ist die neue Uhr von James Bond im Film Spectre

Schauspieler Daniel Craig alias James Bond besuchte vor wenigen Tagen die Omega-Manufaktur im schweizerischen Villeret. Dabei gab die Marke nun bekannt, welches Modell Geheimagent 007 in seinem neuen Film “Spectre” trägt, der ab Herbst in die Kinos kommt.

Daniel Craig alias James Bond besucht Omega-Manufaktur in der Schweiz.
Daniel Craig alias James Bond besucht Omega-Manufaktur in der Schweiz.

Daniel Craig alias James Bond mit Swatch-Group-Chef Nick Hayek
Daniel Craig alias James Bond mit Swatch-Group-Chef Nick Hayek

Wenig überraschend wird es wieder ein Seamaster-Modell. Uhren dieser Linie trägt James Bond bereits seit dem Film “Golden Eye”. Die James-Bond-Uhr in “Spectre” trägt den Namen Seamaster 300 „Spectre“ Limited Edition und wird in einer vergleichsweise geringen Auflage von 7.007 Exemplaren erscheinen. Jede der Uhren trägt ihre einzigartige Seriennummer graviert auf dem Gehäuseboden zusammen mit dem Spectre-Filmlogo.

Anzeige

Die Uhr zum James-Bond-Film Spectre: Omega Seamaster 300 Spectre Limited Edition
Die Uhr zum James-Bond-Film Spectre: Omega Seamaster 300 Spectre Limited Edition

Das 41 Millimeter große Edelstahlgehäuse wird von einem gestreiften Nato-Band gehalten. Im Unterschied zum Serienmodell trägt der zentrale Sekundenzeiger einen runden Leuchtpunkt an der Spitze, auch als „Lollipop”-Zeiger bezeichnet, und die beidseitig drehbare Keramiklünette zeigt eine Stundeneinteilung. Logo und Stundenziffern gestaltet Omega silberfarben. Für ausreichend Energie sorgt das automatische Manufakturkaliber Master Co-Axial Kaliber 8400, das bis zu 15.000 Gauß vor Magnetfeldern geschützt ist. Die Seamaster 300 „Spectre“ Limited Edition wird ab September in ausgewählten Verkaufsstellen für 6.200 Euro erhältlich sein. mf

Wer mehr über die Uhren von James Bond erfahren möchte, sollte hier weiterlesen: www.watchtime.net/nachrichten/james-bond-und-seine-uhren

Produkt: Download Einzeltest: Breitling Navitimer 01 (46 mm)
Download Einzeltest: Breitling Navitimer 01 (46 mm)
Breitling hat die Navitimer 01 vergrößert. Ist sie nun besser? Lesen Sie es im Chronos-Test!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren