Das sind die besten Taucheruhren 2018!

Über 5.300 Teilnehmer haben gewählt

Nadja Ehrlich
von Nadja Ehrlich
am 13. September 2018

Über 5.300 Teilnehmer haben auf Watchtime.net die besten Taucheruhren 2018 in vier Preiskategorien gewählt!

Watchtime.net informiert Sie im Taucheruhren-Special über die aktuellen mechanischen Taucheruhren der Saison. In diesem Zusammenhang riefen wir zur Wahl der besten Taucheruhren auf. Für die 35 vorgestellten Taucheruhren konnte die Stimme in den Kategorien bis 1.000 Euro, 1.001 bis 2.500 Euro, 2.501 bis 5.000 Euro und ab 5.001 Euro abgegeben werden. Die Taucheruhren, die Sie in der jeweiligen Kategorie aufs Siegertreppchen gewählt haben, stellt Watchtime.net vor:

Die besten Taucheruhren 2018 – Kategorie bis 1.000 Euro:

In der Kategorie bis 1.000 Euro standen insgesamt 9 Taucheruhren zur Wahl – von Aristo bis Vostok Europe. Die Gewinneruhr konnte sich mit deutlich mehr Stimmen vor Platz Zwei und Drei schieben. Zwischen Nummer Zwei und Drei liegen hingegen weniger als 100 Stimmen.

Platz 1: 928 Stimmen

Seiko: Prospex Hi-Beat Diver’s SPB079J1
Seiko: Prospex Hi-Beat Diver’s SPB079J1

Platz 2: 583 Stimmen

Tissot: Seastar 1000 Automatic
Tissot: Seastar 1000 Automatic

Platz 3: 486 Stimmen

Certina: DS Action Diver Powermatic 80 Sea Turtle Conservancy Special Edition

Die besten Taucheruhren 2018 – Kategorie 1.001 bis 2.500 Euro:

In der Kategorie 1.001 bis 2.500 Euro standen insgesamt 11 Taucheruhren zur Wahl – von Anonimo bis Tourby Watches. Auch in dieser Kategorie zeigten die Watchtime.net-Leser ganz eindeutig, wer ihr Favorit ist. Dennoch erzielte auch der zweite Platz deutlich mehr Wählerstimmen als der Drittplatzierte.

Platz 1: 3.605 Stimmen

Stowa: Prodiver weiß
Stowa: Prodiver weiß

Platz 2: 1.085 Stimmen

Oris: Source of Life Limited Edition
Oris: Source of Life Limited Edition

Platz 3: 553 Stimmen

TAG Heuer: Aquaracer 300M Calibre 5
TAG Heuer: Aquaracer 300M Calibre 5

Die besten Taucheruhren 2018 – Kategorie 2.501 bis 5.000 Euro:

In der Kategorie 2.501 bis 5.000 Euro standen insgesamt 8 Taucheruhren zur Wahl – von Ball Watch bis Visconti. Nur mit wenigen Stimmen Unterschied konnte die Siegeruhr den zweiten Platz schlagen. Die drittplatzierte Uhr lag mit deutlichem Abstand hinter den beiden ersten.

Platz 1: 1.971 Stimmen

Omega: Seamaster Diver 300M
Omega: Seamaster Diver 300M

Platz 2: 1.956 Stimmen

Tudor: Black Bay Fifty-Eight mit Edelstahlband
Tudor: Black Bay Fifty-Eight mit Edelstahlband

Platz 3: 604 Stimmen

Bremont: Waterman
Bremont: Waterman

Die besten Taucheruhren 2018 – Kategorie ab 5.001 Euro:

In der Kategorie ab 5.001 Euro standen insgesamt 7 Taucheruhren zur Wahl – von Angelus bis Ulysse Nardin. In der Luxusklasse der Taucheruhren stehen die drei Favoriten klar fest. Als Nummer Eins kürten die über 5.300 Watchtime.net-Leser einen Sportuhren-Klassiker.

Platz 1: 2.616 Stimmen

Rolex: Oyster Perpetual Deepsea
Rolex: Oyster Perpetual Deepsea

Platz 2: 1.059 Stimmen

Blancpain: Fifty Fathoms Ocean Commitment III
Blancpain: Fifty Fathoms Ocean Commitment III

Platz 3: 549 Stimmen

Audemars Piguet: Offshore Diver Khaki

Unter allen Teilnehmern verloste Watchtime.net folgende Preise:

Gewinn Taucheruhrenwahl 2018 erster Preis

1. Preis – die Taucheruhr Oris Aquis Date + Besuch der Uhrenmesse MunichTime und Teilnahme am VIP-Eröffnungsabend inkl. Hotelübernachtung im 5-Sterne-Luxushotel Bayerischer Hof in München (25. bis 26. Oktober 2017) im Wert von circa 2.000 Euro

Mit freundlicher Unterstützung von

 

Der Gewinner der Oris Aquis Date, Heino Eschbacher, beim Tauchen
Der Gewinner der Oris Aquis Date, Heino Eschbacher, beim Tauchen

 

 

Den ersten Preis gewinnt Herr Heino Eschbacher aus Freiburg. Herzlichen Glückwünsch!

Gewinn Taucheruhrenwahl 2018 zweiter Preis

2. Preis:
Jahresabonnement Chronos

  • Chronos erscheint jeden zweiten Monat
  • Sie erhalten 6 reguläre Ausgaben
  • zusätzlich erhalten Sie den Sportuhren-Katalog und die jährlich erscheinende Chronos-Edition
  • im Wert von 72,50 Euro

oder Jahresabonnement UHREN-MAGAZIN

  • das UHREN-MAGAZIN erscheint jeden zweiten Monat
  • Sie erhalten 6 reguläre Ausgaben
  • zusätzlich erhalten Sie zwei interessante Sonderhefte und den UHREN-MAGAZIN-Preisführer
  • im Wert von 75,10 Euro

Den zweiten Preis gewinnt Tobias Giel aus Seligenstadt.

3.-10. Preis – Das Buch "Sammlerträume – Die hundert berühmtesten Rolex-Uhren" im Wert von jeweils 148 Euro

  • 264 Seiten über Rolex und ihre wichtigsten Uhren

Über das Rolex-Buch im Wert von 148 Euro dürfen sich folgende Gewinner freuen:

Thomas Lisse aus Schortens
Norman Rydin aus Greifswald
Manfred Jordan aus Kassel
Frank Borowski aus Berlin
Michael Georg aus Bad Vilbel
Ralf Jungblut aus Achim
Rainer Hansmann aus Hannover
Werner Pfeifenthaler aus Burgkirchen

ne

[6036]

Audemars Piguet Royal Oak vs. Patek Philippe Nautilus

Entweder man mag sie oder man mag sie nicht. Die Rede ist von den Meisterwerken Gérald Gentas, der Royal Oak von Audemars Piguet und der Nautilus von Patek Philippe aus den 1970er-Jahren. Viele Jahre lang entwarf Uhrendesigner Gérald Genta Armbanduhren für Omega, zum Beispiel Constellation- und Seamaster-Modelle, bevor er 1969 sein eigenes … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33791 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche