Die Swatch Group wächst leicht im ersten Halbjahr 2017

Der Nettoumsatz liegt bei 3,71 Milliarden, das Betriebsergebnis bei 371 Millionen Schweizer Franken

Rüdiger Bucher
von Rüdiger Bucher
am 21. Juli 2017

Die Swatch Group gab heute Morgen ihre aktuellen Halbjahreszahlen bekannt. Demnach beträgt der Nettoumsatz des Konzerns für die ersten sechs Monate im Jahr 2017 3,71 Milliarden Schweizer Franken zu aktuellen Wechselkursen – ein leichter Rückgang um 0,3 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum. In konstanten Wechselkursen steigerte sich der Nettoumsatz dagegen um 1,2 Prozent auf 3,76 Milliarden (+1,2 Prozent zum vergleichbaren Vorjahreszeitraum). In dieser Differenz spiegelt sich der zuletzt gegenüber dem US-Dollar starke Franken.

Swatch-Group-Chef Nick Hayek
Swatch-Group-Chef Nick Hayek

Das Betriebsergebnis steigerte die Swatch Group um 5,1 Prozent auf 371 Millionen, der Konzerngewinn verbesserte sich ebenfalls, um 6,8 Prozent auf 281 Millionen Franken. Für das zweite Halbjahr erwartet die Swatch Group laut ihrer offiziellen Mitteilung ein “sehr positives Wachstum in Lokalwährungen”. buc

[1479]

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32808 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']