Diese Uhren gewannen 2017 den begehrten Designpreis Red Dot

Preisgekrönte Uhren von Hublot, TAG Heuer, Nomos & Co

Rüdiger Bucher
von Rüdiger Bucher
am 25. April 2017

Elf Uhren wurden 2017 mit dem begehrten internationalen Red Dot Design Award für Produktdesign ausgezeichnet. Dabei erhielt Hublot mit der Hublot Big Bang Meca-10 Magic Gold als einzige die höchste Auszeichnung Red Dot Best of the Best.

Zur dreiköpfigen Jury gehörten Chronos-Chefredakteur Rüdiger Bucher, Chronos-Autor Gisbert L. Brunner und der Uhrendesigner Simon Husslein. Zum diesjährigen Red Dot Award Product Design 2017 hatten Hersteller und Designer aus insgesamt 54 Ländern über 5.500 Produkte eingereicht – ein neuer Rekord. buc [ID641]

Die Red-Dot-Uhrenjury 2017: Rüdiger Bucher, Gisbert Brunner und Simon Husslein
Die Red-Dot-Uhrenjury 2017: Rüdiger Bucher, Gisbert Brunner und Simon Husslein

Tissot: PRS 516 Extreme

Eine PRS 516 Extreme greift die Historie der PRS 516 auf, die es in den 1960er-Jahren schon einmal gab. Damals konstruierte Tissot eine Herrenuhr, die die Affinität der Schweizer Marke zum Motorsport zum Ausdruck bringen sollte. Die aktuelle Version mit einem Durchmesser von 44,4 Millimetern hingegen orientiert sich im Design an den heutigen … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32565 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']