Produkt: Download: Rolex Oyster Perpetual Datejust 41 im Test
Download: Rolex Oyster Perpetual Datejust 41 im Test
Rolex stattet die jüngste Generation der Oyster Perpetual Datejust 41 mit dem neuen Manufakturkaliber 3235 aus. Das UHREN-MAGAZIN testet das Edelstahlmodell.
Promotion

Entdecken Sie Minase auf der Watchtime Düsseldorf!

Japanischer Uhrenhersteller ist bei der Publikumsmesse dabei

Kyowa & Co, ein japanischer Werkzeughersteller, gegründet im Jahre 1963, produziert seit über 15 Jahren ausschließlich High-End-Werkzeuge für die weltweite Luxusuhrenindustrie. Aufgrund dieses enormen, technischen Know-Hows entschloss man sich, eine eigene Uhrenmarke zu gründen. Diese sollte die japanischen Werte widerspiegeln. Die Welt von Minase war geboren!

Minase: Divido
Minase: Divido

Das bekannteste Modell von Minase ist die Divido. Der japanische Premierminister Shinzo Abe trug sie auf dem letzten G7 Gipfel in Frankreich. Die aus Edelstahl, mit einem Gehäusedurchmesser von 40,5 Millimeter, produzierte Divido beeindruckt durch ihre einzigartige Bauweise. Das Zifferblatt scheint im Gehäuse zu schweben. Tatsächlich befindet sich zwischen dem Gehäuse und dem Zifferblatt ein Zwischenraum. Das einfallende Licht wird reflektiert und erweckt den Eindruck, dass das Licht aus dem Gehäuseinneren kommen würde.

Minase: Divido

Zudem sind sämtliche Oberflächen des Gehäuses, des Zifferblattes, der Indexe und Zeiger mit der nur noch äußerst selten angewandten Sallaz Technik poliert und gebürstet. Die Divido, das Ergebnis höchster japanische Kunstfertigkeit, hochqualifizierter Uhrmacher und dem stetigen Streben nach Perfektion.
Weitere Informationen zu Minase finden Sie unter www.minasewatches.ch – das Video ‘The Universe of Minase’ finden Sie hier.

Minase ist Aussteller auf der Watchtime Düsseldorf, Deutschlands großer Uhrenausstellung. Kommen Sie vorbei und entdecken Sie vom 25. bis 27. Oktober 2019 die Uhren der japanischen Marke!

[9427]

Produkt: Download: Breitling Superocean Héritage II im Test
Download: Breitling Superocean Héritage II im Test
Die Superocean Heritage II gestaltete Breitling ganz neu. Verändert haben sich Lünette, Zifferblatt und Uhrwerk. In der Taucheruhr tickt das Tudor-basierte B20.

Uhren von Minase in der Datenbank von Watchtime.net

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren