Georges Kern wird Teilhaber und CEO von Breitling [Update]

Der frühere IWC-Chef Kern wechselt zum Konkurrenten Breitling

Der frühere IWC-Chef Georges Kern wechselt zu Breitling. Kurz nachdem am 14. Juli bekannt wurde, dass Kern mit sofortiger Wirkung seine Aufgaben bei Richemont als Verantwortlicher für den Uhrenbereich, Digitales und Marketing niederlegt, bestätigte der Manager gegenüber watchtime.net, dass er Unternehmer wird. Heute morgen gab Breitling bekannt, dass Kern Anteilseigner und neuer CEO von Breitling wird.

Führt künftig Breitling: Georges Kern
Führt künftig Breitling: Georges Kern

“Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit wird dabei auf den Bereichen Digital und Vertrieb liegen, insbesondere auch im Hinblick auf ein beschleunigtes Wachstum in wichtigen asiatischen Märkten”, heißt es in der offiziellen Mitteilung. Erst vor einigen Wochen hatte die Familie Schneider Breitling zu großen Teilen an den britischen Finanzinvestor CVC Capital Partners verkauft. Théodore Schneider ist seitdem Vorsitzender des Aufsichtsrats von Breitling, Jean-Paul Girardin bleibt Vizepräsident. buc [1416]

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Gratulation vom Manager zum Unternehmer Herr Kern. Eine sichere Hand als neuer Pilot bei Breitling.

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Das Beste, was Breitling passieren konnte! Nun gilt es sicher auch noch, die teuren Marketingspielzeuge (Flugzeugflotte) zu reduzieren.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren