Junghans: Max Bill by Junghans Chronoscope auf Ausstellungsreise

Geht auf Ausstellungsreise: die Max Bill by Junghans Chronoscope
Geht auf Ausstellungsreise: die Max Bill by Junghans Chronoscope

Im Rahmen der vom Rat für Formgebung veranstalteten Ausstellung Design Deutschland 2010 wird das Uhren-Modell Max Bill by Junghans Chronoscope in Mailand auf der FuoriSalone (14. bis 19. April 2010) und in New York auf der ICFF International Contemporary Furniture Fair (15. bis 18. Mai 2010) zu sehen sein. Mit der Ausstellungsreihe Design Deutschland präsentiert der Rat für Formgebung eine aktuelle Bestandsaufnahme deutschen Designs zu unterschiedlichsten Gestaltungsthemen und Gestaltungsansätzen. Im Innern der 40 Millimeter großen Chronoscope tickt ein Valjoux 7750. Der Edelstahl-Klassiker kostet 1.250 Euro. km

Produkt: Download Kurztest: Junghans Meister Driver Chronoscope
Download Kurztest: Junghans Meister Driver Chronoscope
Chronos testet die Junghans Meister Driver Chronoscope – im Download lesen Sie, wie die Retrouhr abschneidet!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren