Maurice Lacroix: Partner des World Press Photo Awards

Martin Bachmann, CEO Maurice Lacroix und Michiel Munneke, Managing Director von World Press Photo
Martin Bachmann, CEO Maurice Lacroix und Michiel Munneke, Managing Director von World Press Photo

Die Schweizer Uhrenmarke Maurice Lacroix ist ab sofort und für die nächsten drei Jahre offizieller Uhrenpartner des World Press Photo Awards. World Press Photo setzt sich seit 1955 weltweit für die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung hoher Standars im Fotojournalismus ein. Jährlich veranstaltet die Organisation einen Wettbewerb. Die Partnerschaft umfasst neben der Uhrenübergabe an die Wettbewerbs-Gewinner auch die Vergabe des von der Uhrenmarke initiierten „Follow your convictions“-Stipendiums im Wert von 20.000 Euro. Dieses Jahr wird der World Press Photo Award und das „Follow your convictions”-Stipendium am 7. Mai in Amsterdam verliehen. km

Produkt: Sonderheft UHREN-MAGAZIN Test 2020
Sonderheft UHREN-MAGAZIN Test 2020
Oris Aquis Date Calibre 400 +++ Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 +++ Patek Philippe Aquanaut Chronograph +++ Rolex Oyster Perpetual GMT Master II +++ Breitling Premier B01 Chronograph 42 +++ Tudor Black Bay GMT u.v.m.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren