Maurice Lacroix: Uhrenmarke erweitert Geschäftsleitung

maurice_lacroixDer Schweizer Uhrenhersteller Maurice Lacroix hat zum 1. Juli die Geschäftsleitung erweitert. Urs Rüegger ist neuer Director Operations und neues Mitglied der Geschäftsleitung. Des Weiteren wurden Laurent Pantet, Director Production & Quality Management, sowie Stéphane Waser, International Marketing Manager, in die erweiterte Geschäftsleitung berufen.
In den Verantwortungsbereich von Urs Rüegger, der bereits seit vier Jahren als Group Controller bei Maurice Lacroix tätig war, fallen unter anderem Aufgaben im Value Chain Management und Working Capital Management. Die Geschäftsleitung von Maurice Lacroix besteht nun aus Martin Bachmann, CEO, Stefan Wüest, CFO, Marc Gläser, Sales Director, Sandro Reginelli, Product & Marketing Director und Urs Rüegger, Director Operations. Die erweiterte Geschäftsleitung umfasst Marco Camozzi, HR/Administration, Laurent Pantet, Leiter Produktion und Quality Management sowie Stéphane Waser, International Marketing Manager. km

Produkt: Sonderheft UHREN-MAGAZIN Test 2020
Sonderheft UHREN-MAGAZIN Test 2020
Oris Aquis Date Calibre 400 +++ Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 +++ Patek Philippe Aquanaut Chronograph +++ Rolex Oyster Perpetual GMT Master II +++ Breitling Premier B01 Chronograph 42 +++ Tudor Black Bay GMT u.v.m.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren