Neuer Chef für Corum und Eterna

Chinesische Investorengruppe Citychamp ernennt Jérôme Biard zum neuen Geschäftsführer

Die Schweizer Uhrenmarken Corum und Eterna gehören beide zur chinesischen Investorengruppe Citychamp Watch & Jewellery; Corum seit 2013 und Eterna seit 2011. Nachdem der bisherige CEO von Corum und seit März 2017 als Interim-CEO von Eterna tätige Davide Traxler im Mai dieses Jahres seine Posten aufgab, wird Jérôme Biard ab 1. September 2017 das europäische Uhrengeschäft der Gruppe und somit die Geschicke der beiden Marken übernehmen.

Ab 1. September 2017 Geschäftsführer von Corum und Eterna: Jérôme Biard
Ab 1. September 2017 Geschäftsführer von Corum und Eterna: Jérôme Biard

Jérôme Biard ist seit 25 Jahren in der Uhrenbranche tätig. Er arbeitete 16 Jahre im Vertrieb und Marketingbereich bei Richemont, unter anderem bei den Luxusuhrenmarken Vacheron Constantin und Cartier. 2005 wechselte er als International Sales Director zu Girard-Perregaux. Ab 2009 war er als CEO von LPI, einem zur Schweizer Weitnauer Group gehörenden Uhrendistributor mit Schwerpunkt Russland, tätig. ks

Anzeige

[1362]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren