Panerai: Classic Yachts Challenge 2010

Panerai Classic Yachts Challenge 2010 Am 25. September fand die sechste Ausgabe der Panerai Classic Yachts Challenge 2010 mit den Régates Royales in Cannes ihren Abschluss. Sieger der internationalen Regatta-Rundfahrt für klassische und historische Yachten war Rowdy in der Kategorie Vintage (vor 1950 gebaute Schiffe); bereits 2008 hatte das Schiff die Panerai Classic Yachts Challenge in derselben Kategorie gewonnen. Das Schiff Emeraude konnte sich bei den klassischen Yachten (zwischen 1950 und 1975 gebaut) durchsetzen und Cambria errang den ersten Preis in der Big Boats-Klasse. Rund 250 Schiffe mit über zweitausend Crewmitgliedern nahmen an den vier Etappen der Panerai-Rundfahrt im Mittelmeer teil. Die Gesamtsieger der Regatten erhielten eine Radiomir Regatta 1/8th Second Titanio – 47 mm, die von der Uhrenmarke Panerai exklusiv für diese neue Regattasaison entworfen und in einer Auflage von nur 500 Stück produziert wurde. km

Produkt: UHREN-MAGAZIN 2/2020
UHREN-MAGAZIN 2/2020
A. Lange & Söhne: Erster Test der neuen Lange-Uhr in Edelstahl +++ Sportuhren mit Eleganz +++ 175 Jahre Uhrmacherei in Glashütte +++ Test: Tudor Black Bay P01 & Panera Submersible Marina +++ Männersache: Die besten Uhren für den Motorsport

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren