Parmigiani: Atelier in Moskau

Die in Fleurier beheimatete Uhrenmanufaktur Parmigiani setzt ihre Expansion weiter fort. Als erster neuer Standort für die neuen Ateliers hat das Unternehmen Moskau ausgewählt. Der Laden sei eine „Erweiterung des Firmenstandorts von Parmigiani im Ausland” und soll daher mehr darstellen als nur einen reinen Verkaufspunkt.

Die moderne Lounge-Atmosphäre im Zentrum Moskaus soll mehr sein als ein neuer Verkaufpunkt für Uhren von Parmigiani
Die moderne Lounge-Atmosphäre im Zentrum Moskaus soll mehr sein als ein neuer Verkaufpunkt für Uhren von Parmigiani

 Als autorisiertes technisches Zentrum soll das Geschäft unter anderem auch das offizielle Vertriebsnetz der Marke unterstützen. Daher wurden in den letzten Monaten auch einheimische Uhrmacher vor Ort in Fleurier ausgebildet. Zudem soll die offiziell L’Atelier Parmigiani genannte Boutique als ein Ort des Gesprächs den Besuchern das Know-how der Manufaktur vermitteln. Noch in diesem Jahr werden in Dubai und Hongkong weitere Ateliers entstehen. wam

Produkt: Chronos 4/2021
Chronos 4/2021
WETTKAMPF IM WASSER | ROLEX GEGEN OMEGA: SPECIAL 42 SEITEN TAUCHER-UHREN +++ TAUCHEN IST SILBER | TEST: TUDOR BLACK BAY 925 +++ TAUCHERPROFI | TEST: ORIS AQUISPRO DATE +++ TAUCHER-LEGENDE | BLANCPAIN FIFTY FATHOMS

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren