Rolex: Ehemaliger CEO verstorben

Der ehemalige Rolex-CEO Patrick Heiniger starb im Alter von 62 Jahren
Der ehemalige Rolex-CEO Patrick Heiniger starb im Alter von 62 Jahren

Der ehemalige Chef des Uhrenherstellers Rolex, Patrick Heiniger, ist im Alter von 62 Jahren verstorben. Heiniger war von 1992 bis 2008 als CEO für das Unternehmen tätig. Er hatte 1992 die Rolex-Geschäftsleitung von seinem Vater André Heiniger übernommen. Nach sechzehn Jahren an der Konzernspitze wurde Heiniger 2008 vom Verwaltungsrat abgesetzt. Anschließend übernahm den Posten Bruno Meier, der jedoch 2011 vom Verwaltungsrat des Uhrenkonzerns durch den Italiener Gian Riccardo Marini ersetzt wurde.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren