Rolex: Offizieller Zeitnehmer der Formel 1

Die Königsklasse des Motorsports bekommt Rolex als Partner

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 6. Dezember 2012
Jackie Stewart, Rolex Testimonial; Gian Riccardo Marini, CEO Rolex SA; Bernie Ecclestone CEO Formel 1; Jean-Claude Killy, Rolex Testimonial und Mitglied des Verwaltungsrats (v.l.)
Jackie Stewart, Rolex Testimonial; Gian Riccardo Marini, CEO Rolex SA; Bernie Ecclestone CEO Formel 1; Jean-Claude Killy, Rolex Testimonial und Mitglied des Verwaltungsrats (v.l.)

Die Uhrenmanufaktur Rolex wird ab 2013 offizieller Zeitnehmer der Formel 1. Dies gab das Unternehmen am Mittwoch bekannt. Zudem wird die Marke auch als offizieller Uhrenhersteller fungieren und somit den bisherigen Uhrenpartner Hublot ablösen. Im Rahmen der Partnerschaft wird das Firmenlogo auf allen Rennstrecken und in einigen Kurven präsent sein. Riccardo Marini, CEO von Rolex, bezeichnet die Zusammenarbeit als aufregenden Schritt. Auch Formel-1-Boss Bernie Ecclestone zeigt sich von diesem Deal begeistert. Weitere Größen der Formel 1 sehen die Zusammenarbeit als sehr positiv wie die Rennsportlegende Jackie Stewart, der schon über 40 Jahre mit der Uhrenmarke in Verbindung steht und wohl auch an dem Deal beteiligt war. Rolex ist schon lange im Motorsport aktiv wie beispielsweise beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans, zudem findet in Daytona jedes Jahr das Sportwagenrennen „Rolex 24“ statt. ks

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32362 Modelle von 793 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']