Sinn Spezialuhren: Das erwartet Besucher auf der Watchtime Düsseldorf 2021

Kurzinterview mit dem Geschäftsführer von Sinn Spezialuhren

Bei der Watchtime Düsseldorf 2021 erwarten Besucher rund 30 ausstellende Uhrenmarken. Mit dabei ist auch der deutsche Hersteller Sinn Spezialuhren. Worauf sich Uhrenfans auf dem Messestand der Marken freuen dürfen, erfahren Sie im Kurz-Interview mit Sinn Spezialuhren-Geschäftsführer Lothar Schmidt. Weitere Informationen und Tickets für die Watchtime Düsseldorf gibt’s hier.

Sinn Spezialuhren: Geschäftsführer Lothar Schmidt
Sinn Spezialuhren: Geschäftsführer Lothar Schmidt (Bild: Jonas Werner-Hohensee)

Was ist Ihr absolutes Messehighlight?
Wir werden zur Watchtime Düsseldorf neue Modelle vorstellen, die dort dann erstmalig zu sehen sein werden. Das ist immer etwas Besonderes. Für unsere Kunden und Freunde der Marke, aber auch die Tatsache, dass wir hier direkt Stimmen und Meinungen zu den präsentierten Neuheiten aufnehmen können.

Anzeige

Sinn Spezialuhren: 144 St S Jubiläum II
Sinn Spezialuhren: 144 St S Jubiläum II

Worauf dürfen sich die Besucher an Ihrem Stand darüber hinaus freuen?
Wir befinden uns im Jubiläumsjahr und haben dies bereits mit zahlreichen neuen Uhren gefeiert. Diese werden natürlich vor Ort sein, so dass man sie im Original betrachten und ans Handgelenk legen kann. Abgesehen davon, freuen wir uns sicher alle sehr auf die Möglichkeit des persönlichen Treffens und des Austausches in einer wunderbaren Atmosphäre.

Sinn Spezialuhren: Handwerk
Sinn Spezialuhren: Handwerk (Bild: Copyright: Stefan Freund)

Die Fakten zur Watchtime Düsseldorf im Überblick:

Was: Watchtime Düsseldorf mit rund 30 Uhrenmarken und einem spannenden Rahmenprogramm
Wann: Vom 29. bis 31. Oktober 2021
Wo: Rheinterrasse Düsseldorf
Ticket-Preis: 10 Euro

Hier finden Sie weiter Informationen über die Watchtime Düsseldorf und Tickets.

[14627]

Produkt: Download: Tiden-Uhren von Sinn Spezialuhren und Wempe Glashütte im Vergleichstest
Download: Tiden-Uhren von Sinn Spezialuhren und Wempe Glashütte im Vergleichstest
Das UHREN-MAGAZIN war mit der Iron Walker Tide von Wempe Glashütte und der 240 St GZ von Sinn Spezialuhren im Wattenmeer unterwegs. Wer die Gezeiten besser kennt, zeigt der Vergleichstest.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren