Sonderausstellung: Parmigiani

Ab dem 5. Oktober 2012 präsentiert der Münsteraner Juwelier Oeding-Erdel in seinen Geschäftsräumen am Prinzipalmarkt eine Sonderausstellung der Schweizer Uhrenmanufaktur Parmigiani. Highlight der Ausstellung ist die an die Zeit des Jugendstil erinnernde Automaten-Pendeluhr “Le Chat et la Souris” (Katz und Maus). Der Automat besteht aus einem massiven Obsidianblock sowie Gold, Smaragden, Rubinen und Diamanten und stellt eine Hommage an den berühmten Bildhauer und Aquarellmaler Edouard-Marcel Sandoz dar. Die Automaten-Pendeluhr lässt eine stilisierte Katze in einer Stunde einmal rundherum drehen und auf ihre Beute lauern. Jedes Mal, wenn die Katze auf die weißgoldene, mit Diamanten verzierte Maus trifft, macht diese einen Satz nach Vorn, um der Katze zu entkommen. Um die Animation noch spielerisch zu gestalten, erfolgen die Sprünge des Nagers in unregelmäßigen Zeitabständen, gesteuert durch einen patentierten, mechanischen Zufallsgenerator. Noch bis 20. Oktober wird Oeding-Erdel neben diesem Automaten seinen Kunden einen Großteil der Kollektion sowie weitere besonders wertvolle und seltene Uhren aus dem Hause Parmigiani präsentieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren