Swatch Group: Preiserhöhung bei Luxusuhren

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 25. Januar 2011
Uhren von Breguet werden bald mehr kosten
Uhren von Breguet werden bald mehr kosten

Der starke Schweizer Franken und der schwache Euro ziehen jetzt Konsequenzen nach sich. Der Schweizer Uhrenkonzern Swatch Group erhöht nach Zeitungsangaben die Preise, um den Währungszerfall auszugleichen. Wie die Schweizer Sonntagszeitung berichtet, erhöht der Konzern im Euro- und Dollarraum die Preise bei den Luxusuhrenmarken. Obwohl in 2010 ein neuer Umsatzrekord erzielt wurde, fiel das Unternehmenswachstum nach Berücksichtigung des Währungseffekts um 3 Prozent gegenüber 2009. Auch Richemont-Marken erhöhen ihre Preise, wie auf dem Genfer Uhrensalon bekannt wurde. Rolex hat auch schon die Preise erhöht. Laut Zeitungsberichten wollen die Konzerne damit verhindern, dass Konsumenten Schweizer Uhren günstiger im Ausland einkaufen. km

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32362 Modelle von 793 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']