Produkt: Download: Vergleichstest Oris Aquis Date vs. Sinn U50
Download: Vergleichstest Oris Aquis Date vs. Sinn U50
Oris und Sinn bringen kleinere Versionnen ihrer beliebten Taucheruhrenmodelle heraus. Was können die neuen kleiner Versionen?

Taucheruhrenwahl 2019: Gewinner erhält Oris-Taucheruhr

Hauptgewinn der Watchtime.net-Taucheruhrenwahl 2019 im Rahmen der Watchtime Düsseldorf übergeben

Im Rahmen des exklusiven Eröffnungsabends der Watchtime Düsseldorf wurde dem Gewinner der großen Watchtime.net-Taucheruhrenwahl 2019 letzten Donnerstag eine Oris Aquis Date Relief überreicht. Mehr als 7.000 Uhrenenthusiasten und Mechanikliebhaber nahmen an der Taucheruhrenwahl 2019 auf Watchtime.net teil und wählten in fünf Kategorien die besten Taucheruhren des Jahres.

Übergabe der Taucheruhrenwahl 2019 im Rahmen der Watchtime Düsseldorf
Im Rahmen der Watchtime Düsseldorf 2019 erhielt der Gewinner der Watchtime.net-Taucheruhrenwahl 2019 seine Oris Aquis Date Relief; von links: Nadja Ehrlich, Online-Redakteurin Watchtime.net, Stefan Kraus, Gewinner der Taucheruhrenwahl, Frank Timmermann, Oris Gebietsverkaufsleiter Deutschland Mitte/Nord, Sven Mostögl, Region Manager Oris

Als glücklicher Gewinner des ersten Preises war Stefan Kraus beim VIP-Eröffnungsabend der Watchtime Düsseldorf mit Champagnerempfang und Flying Buffet dabei. Als Highlight überreichten ihm der Region Manager Oris, Sven Mostögl, und Oris Gebietsverkaufsleiter Deutschland Mitte/Nord, Frank Timmermann, zusammen mit Nadja Ehrlich von Watchtime.net den Hauptgewinn: die Taucheruhr Aquis Date Relief.

Anzeige

„Neben meinen Vintage-Uhren trage ich gerne auch mal sportliche Modelle”, freute sich der begeisterte Uhrensammler. „Die Oris Aquis Date Relief mit ihrem roten Kautschukband eignet sich perfekt für den Alltag“. Zum Gewinn gehörte außerdem die anschließende Übernachtung im Hotel Meliá Düsseldorf. ne

[9890]

Produkt: Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Chronos testet den Chronographen Porsche Design Monobloc Actuator zusammen mit einem Porsche 911 GT3 auf der Rennstrecke.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren