Produkt: Fratellowatches Speedy Tuesday Magazine
Fratellowatches Speedy Tuesday Magazine
Alles über die Omega Speedmaster, Sammlerwissen über aktuelle und Vintage-Modelle bietet das englischsprachige Fratellowatches Speedy Tuesday Magazine.

Uhren per App versichern

Basler Versicherung bietet Schutz für Uhrenfans per Handyfoto

Die Basler Versicherung bietet jetzt Uhrenbesitzern auch in Deutschland eine einfache Möglichkeit, eine einzelne Uhr per App zu versichern. Die Website bietet mit Mira eine Assistentin, die den Vorgang begleitet und den Uhrenbesitzer auffordert, seine Uhr mit dem Smartphone zu fotografieren.

Die Basler Versicherung bietet jetzt einen Service, seine Uhr per App zu versichern.
Die Basler Versicherung bietet einen Service, seine Uhr per App zu versichern.

Anhand dieses Bildes ist die selbstlernende Software, symbolisiert von Marco “The Machine”, in der Lage, Hersteller und Modell zu identifizieren. Zu Beginn werden nur gängige Uhrenmodelle erkannt, die Software soll jedoch mit der Zeit immer mehr Modelle automatisch erkennen. Im Zweifel gibt der Kunde Hersteller, Modell und Preis manuell ein. Sofort errechnet ihm die Software die Versicherungsprämie. Der Uhrenbesitzer muss sich dann noch für eine Laufzeit zwischen einem und drei Jahren entscheiden.

Anzeige

Die Basler Versicherung bietet eine Uhrenversicherung per App
Die Basler Versicherung bietet eine Uhrenversicherung per App

Die Basler Versicherung bietet einen sogenannten All-in-One-Schutz: Versichert sind unvorhergesehene und plötzliche Beschädigung oder Zerstörung aller Art durch äußere Einwirkung und Diebstahlschäden. Nicht inbegriffen sind Einbruchsdiebstähle oder Raub sowie räuberische Erpressung, die durch andere Versicherungen gedeckt sind und der Verlust durch Liegenlassen. Ersetzt wird im Versicherungsfall der Neuwert zum Zeitpunkt des Schadens. Bei einem Teilschaden werden die nachgewie­senen Reparaturkosten ersetzt, höchstens jedoch die im Versiche­rungsschein genannte Versicherungssumme. tw

Mit der richtigen Aufbewahrung, können Sie Ihre mechanische Uhr auch zu Hause schützen. Mehr dazu, erfahren Sie hier:
www.watchtime.net/uhren/uhrenbox-uhrenbeweger-co-3-moeglichkeiten-zur-sicheren-uhrenaufbewahrung/

[1392]

Produkt: Fratellowatches Speedy Tuesday Magazine
Fratellowatches Speedy Tuesday Magazine
Alles über die Omega Speedmaster, Sammlerwissen über aktuelle und Vintage-Modelle bietet das englischsprachige Fratellowatches Speedy Tuesday Magazine.

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Sehr geehrte Damen und Herren, auf der Homepage der Basler Versicherung steht allerdings das die Verwicherung nur für Personen abgeschlossen werden kann, die in der Schweiz und Liechtenstein wohnhaft sind? Liebe Grüsse! Günter

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Lieber Günter, vielen Dank für Ihren Kommentar. Die Uhrenversicherung der Basler Versicherung ist ab sofort in Deutschland verfügbar. Alles Infos finden Sie hier: https://www.basler.de/privatkunden/wohnen/haus-wohnung/uhrenversicherung.html

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. Vielen dank – wissen Sie, ob es zukünftig auch für in Österreich möglich sein wird ? Liebe Grüsse!

    Auf diesen Kommentar antworten
  4. Ist das “Absaufen” der Uhr denn mitversichert, d.h., falls bei Wasserkontakt Nässe eintritt? Falls ja, unter welchen Umständen? Insbesondere für normales Schwimmen gehen (also kein Tauchen) würde mich interessieren, welche Bedingungen die Uhr erfüllen muss, um dafür versichert zu sein (selbstverständlich vorausgesetzt, dass die Uhr keinen erkennbaren Schaden an den Dichtungen hatte)?

    Auf diesen Kommentar antworten
  5. Eine Versicherung für Österreich ist leider nicht gegeben. Viele Grüße

    Auf diesen Kommentar antworten
  6. Lieber Herr Schubert, vielen Dank für Ihre Frage. Wir haben für Sie bei der Basler Versicherung nachgefragt. Ein Wasserschaden an der Uhr wird immmer im Einzelfall geprüft und bearbeitet. Es kommt auf die Umstände an, das ermöglicht auch Entscheidungen für den Kunden im Sinne von Kulanzzahlungen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  7. Welche Versicherung sollte denn greifen, wenn man ausgeraubt wird?

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren