Produkt: Download: Die Omega Seamaster Aqua Terra 150M im Test
Download: Die Omega Seamaster Aqua Terra 150M im Test
Was man von der Omega Seamaster Aqua Terra 150M mit Master-Co-Axial-Kaliber erwarten kann und weshalb das Design der Uhr wichtig und gelungen ist, klärt der Test.

Download Vergleichstest Taucheruhren: Breitling, IWC und Omega

Eine gute Ablesbarkeit, auch im Dunkeln, Robustheit und eine hohe Wasserdichte – das sind nur einige der Eigenschaften, die drei ausgewählte Taucheruhren von Breitling, IWC und Omega im Vergleichstest beweisen müssen. Womit punktet die Breitling Superocean II? Wodurch hebt sich die IWC Aquatimer Automatic von den anderen Modellen ab? Wird die Omega Seamaster 300 Testsieger? Lesen Sie das Fazit und die ausführlichen Einzelbewertungen im Artikel: Vergleichstest jetzt für 0,99 Euro herunterladen!

Vergleichstest Taucheruhren: Breitling, IWC und Omega
Vergleichstest Taucheruhren: Breitling, IWC und Omega

Auch wenn die Testuhren ähnliche Funktionen haben, ein paar ganz deutliche Unterschiede gibt es doch: So verzichtet die Omega Seamaster 300 zum Beispiel auf die Datumsanzeige, bietet im Gegensatz zu ihren Konkurrenten aber ein Manufakturkaliber. Dazu kommen auch die verschiedenen Lösungen der für Taucheruhren typischen Drehlünette. Ob innen- oder außenliegend, letztlich müssen die Uhren im Praxistest auch mit ihrer Lünette überzeugen. Lesen Sie jetzt, wem das gelingt – Artikel hier für 0,99 Euro downloaden.   [shop-widget id=”context-content-ad”]   Neben dem Test im Alltag müssen die Uhren sich natürlich auch auf der Zeitwaage beweisen. Dabei zählt, was im Inneren steckt: Wie unterscheidet sich der Gang der drei Zeitmesser? Kann Omegas Manufakturkaliber die Modelle von IWC und Breitling übertrumpfen? Artikel-Download für 0,99 Euro sichern und mehr erfahren!

Breitling: Superocean II
Breitling: Superocean II

IWC: Aquatimer Automatic
IWC: Aquatimer Automatic
Omega: Seamaster 300
Omega: Seamaster 300

Der Download „Vergleichstest Taucheruhren Breitling, IWC und Omega“ im Überblick:

  • großformatige Detailbilder aller Uhren
  • Datenblatt zu jeder Uhr: Spezifikationen von Uhr und Werk
  • Gangprotokoll zu jeder Uhr: Zeitwaagentest und Tragetest
  • Bewertung Uhren und Werke: Verarbeitung, Gestaltung, Ablesbarkeit, Trage-/Bedienkomfort, Konstruktion, Finissage, Gang
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • klares Punktesystem für die Bewertung
  • Testurteil zu jeder Uhr: Vor- und Nachteile gelistet
  • optimale Vergleichbarkeit: Datenblätter, Testergebnisse, Vor- und Nachteile aller Uhren nebeneinandergestellt
  • klar gekennzeichneter Testsieger

Vergleichstest jetzt für 0,99 Euro herunterladen und lesen, welche Taucheruhr Testsieger ist!

Seiko: Prospex Land Automatik
Seiko: Die neuen Uhren 2021
Seiko ist berühmt für seine bahnbrechenden Uhrendesigns und bietet eine große Auswahl an Armbanduhren für Männer und Frauen. Die Geschichte von Seiko begann 1881 als der 21-jährige Unternehmer Kintaro Hattori im Zentrum Tokios ein Geschäft eröffnete, in dem er Armband- und Wanduhren reparierte und verkaufte. Heute, nach über 140 Jahren Innovation, widmet sich die Firma...

Produkt: Download Oris Aquis Date Calibre 400 im Test
Download Oris Aquis Date Calibre 400 im Test
Oris stellt ein neues Uhrwerk in den Dienst. Auf soliden Grundkonstruktionen aufbauend, läuft es fünf Tage, bietet erhöhten Magnetfeldschutz, eine lange Garantiezeit und debütiert in der Taucheruhr Aquis Date. Wir haben die Uhr mit dem neuen Calibre 400 getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren