Produkt: Download: Test der Tudor Black Bay P01
Download: Test der Tudor Black Bay P01
Die Tudor Black Bay P01 basiert auf einem Prototyp der 1960er-Jahre und enthüllt einen nur wenig bekannten Aspekt der Tudor-Markengeschichte. Das UHREN-MAGAZIN testet das Serienmodell der Gegenwart.

Test: Tudor Black Bay Fifty-Eight Navy Blue

Download des Tudor-Tests noch vor Hefterscheinen

Tudor erweitert seine beliebte­ Taucheruhrenlinie mit der Black Bay Fifty-Eight Navy Blue um eine blaue Version. Was kann die mit 39 Millimetern dezente Neuheit mit dem Tudor-Manufakturkaliber? Unser Test klärt es! Bevor der Test in Chronos 06.2020 erscheint, können Sie ihn schon jetzt hier für 0,99 Euro herunterladen.

Test Tudor Black Bay Fifty-Eight Navy Blue
Test Tudor Black Bay Fifty-Eight Navy Blue

Tudor liegt in den letzten Jahren deutlich im Trend und kann auf eine wachsende Fangemeinde blicken. Seit 2009 gibt die Schwestermarke von Rolex wieder richtig Gas. Vor allem die Geschichte, die reich an charakteristischem Design ist, betont die Marke wieder geschickt mit Retromodellen. 2012 erschien die Heritage Black Bay, die auf die frühen Taucheruhren der Marke zurückgeht. 2018 kam die kleinere Black Bay ­Fifty-Eight und 2020 deren schicke blaue Version, die wir getestet haben. Hält die Uhr was ihr äußeres verspricht? Und wie verhält es sich mit dem Uhrwerk? Der ausführliche Test klärt diese Fragen.

Tudor: Black Bay Fifty-Eight Navy Blue Taucheruhrenspecial 2020Tudor: Black Bay Fifty-Eight Navy Blue Taucheruhrenspecial 2020
Tudor: Black Bay Fifty-Eight Navy Blue

Chronos hat die spannende Retro-Taucheruhr in Ausgabe 06.2020 unter die Lupe genommen. Den ausführlichen Test können Sie schon jetzt noch vor Hefterscheinen hier für 0,99 Euro herunterladen.

Hier zeigen wir die Tudor-Testuhr im Detail im Video:

[13411]

Produkt: Download: Tudor Black Bay Fifty-Eight Navy Blue im Test
Download: Tudor Black Bay Fifty-Eight Navy Blue im Test
Die neue Retrotaucheruhr Black Bay Fifty-Eight Navy Blue von Tudor ist optisch sehr gelungen. Kann sie mehr als gut aussehen? Ihre Funktionalität muss sie im Chronos-Test beweisen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren