Buben & Zörweg: 4 neue Uhrenbeweger der Illusion-Linie

Uhrenbeweger und Safe in einem Zylinder

Gwendolyn Benda
am 8. September 2017

Das deutsche Unternehmen Buben & Zörweg, Hersteller von Safes, Uhrenbewegern und Großuhren, hat seinen Hauptsitz in Österreich und seine Fertigung in Deutschland. Aktuelle Neuvorstellung des Hauses ist die Linie Illusion, die vier Uhrenbeweger-Safes umfasst.

Buben & Zörweg: Der Uhrenbeweger-Safe Illusion Deluxe mit eigener Uhr
Buben & Zörweg: Der Uhrenbeweger-Safe Illusion im geschlossenen Zustand
Buben & Zörweg: Der Uhrenbeweger-Safe Illusion ist mit LED-Beleuchtung ausgestattet
Buben & Zörweg: Der Uhrenbeweger-Safe Illusion im geöffneten Zustand

Die Basisvariante Illusion misst im geschlossenen Zustand 36 Zentimeter in Breite und Tiefe sowie 30,4 Zentimeter in der Höhe. Entriegelt man den zylinderförmigen Safe mittels Fingerabdruck-Scan oder mithilfe eines Transponders, so bewegt sich sein Innengehäuse nach oben und gibt die Fächer mit zwei integrierten Uhrenbewegern frei.

Geöffnet hat der Illusion eine Höhe von 50,4 Zentimetern. Sein Edelstahlgehäuse ist mit handvernähtem italienischem Nappaleder bezogen; für die Beleuchtung sorgen LED-Lichter. In einer auf 75 Exemplare limitierten Sonderauflage Illusion Deluxe ist er mit einer eigenen Uhr ausgestattet. Die Illusion-Modelle starten preislich bei 9.800 Euro.

Nach demselben Prinzip funktioniert der Grande Illusion, er misst jedoch schon im geschlossenen Zustand 51 Zentimeter in Breite und Tiefe sowie 129 Zentimeter in der Höhe. Geöffnet bringt er es auf eine Größe von 189 Zentimetern.

Buben & Zörweg: Der Uhrenbeweger-Safe Grande Illusion Deluxe
Buben & Zörweg: Der Uhrenbeweger-Safe Grande Illusion Deluxe im geöffneten Zustand
Buben & Zörweg: Der Uhrenbeweger-Safe Grande Illusion im geschlossenen Zustand
Buben & Zörweg: Der Safe Grande Illusion verfügt serienmäßig über vier integrierte Uhrenbeweger

Sein Inneres bietet vier Uhrenbeweger-Plätze, wobei – wie auch beim Illusion – andere Aufteilungen möglich sind. Das Edelstahlgehäuse mit Nappaleder-Bezug und LED-Lichtausstattung kann wahlweise durch ein Alarmsystem gesichert werden. Mit einer eigenen Uhr ausgestattet stehen auch 75 Exemplare des Grande Illusion in der Deluxe-Edition zur Wahl. Zu haben ist der Grande Illusion ab 24.500 Euro. gb

[2104]

Omega: Seamaster 1948 Limitierte Editionen | Baselworld 2018

Die neuen limitierten Editionen der Omega Seamaster, die Seamaster 1948 Small Seconds und die Seamaster 1948 Central Second, sind mit ihrer Entstehungsgeschichte verbunden. Zwischen 1940 und 1945 lieferte Omega dem britischen Verteidigungsministerium mehr als 110.000 Zeitmesser für die Royal Air Force und andere Waffengattungen. Die Uhren waren … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33461 Modelle von 796 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']