Produkt: Download: Patek Philippe Calatrava Pilot Travel Time im Test
Download: Patek Philippe Calatrava Pilot Travel Time im Test
Sportliche Eleganz und sinnvolle Funktionen: Ist die Calatrava Pilot Travel Time von Patek Philippe die perfekte Reiseuhr? Die Chronos-Redaktion hat sie getestet.

Wie kompliziert ist die Breitling Navitimer?

Fakt #11 aus der Serie zur Fliegeruhr Breitling Navitimer

Die Breitling Navitimer zählt mit ihrer charakteristischen Rechenschieberlünette und den Kontrastzählern zu den – nicht nur bei Piloten – begehrtesten Fliegeruhren. In dieser Serie präsentieren wir Ihnen die wichtigsten Fakten zur Breitling Navitimer. Dieses Mal: die Komplikationen.

Fakt #11 zur Breitling Navitimer: die Komplikationen 

Die komplizierteste Navitimer stellt die QP mit ewigem Kalender auf Eta-2892-Basis im 48 Millimeter Rotgoldgehäuse dar.

Anzeige

Breitling: Navitimer Rattrapante Edelstahl
Breitling: Navitimer Rattrapante Edelstahl

Die neue Navitimer Rattrapante mit Schleppzeigerchronograph kann den Titel als kompliziertestes Manufakturmodell für sich beanspruchen. Daneben gibt es noch zwei Modelle mit zweiter Zeitzone: die Navitimer World auf Valjoux– Basis und die Navitimer GMT mit Manufakturwerk.

Die Breitling Navitimer World Stratos Grey ist auf 300 Exemplare limitiert und nur in Deutschland und Österreich erhältlich.
Die Breitling Navitimer World Stratos Grey ist auf 300 Exemplare limitiert und nur in Deutschland und Österreich erhältlich.

 

Chronos hat die Navitimer getestet. Den ausführlichen Test der Breitling Navitimer 01 (46 mm) finden Sie hier.

Alle Informationen zur Breitling Navitimer finden Sie auch in der Chronos 01.2018:

Hier finden Sie die Ausgabe digital als Download für 6,50 Euro.

Weitere Fakten zur Breitling Navitimer:

[2792]

Produkt: Download Die Geschichte: Breitling Navitimer
Download Die Geschichte: Breitling Navitimer
Die Navitimer ist eine Ikone in der Uhrenwelt. Erfahren Sie hier alles zur Entstehung und Geschichte des Uhrenmodells, das 1952 erstmals vorgestellt wurde.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren