3 sportliche Luxusuhren der Baselworld 2017

Warum Patek Philippe, Glashütte Original und H. Moser & Cie. überzeugen konnten

Eine schöne Sportuhr findet bei vielen Uhrenfans Anklang. Auf dem Markt gibt es in dieser Kategorie so einiges zu entdecken – mit verschiedenen Funktionen und in unterschiedlichen Preisklassen. 2017 ist für Gwendolyn Benda, Transaction Editor bei Watchtime.net, das Jahr der sportlichen Luxusuhren. Oder doch eher der luxuriösen Sportuhren? Warum die neue Aquanaut von Patek Philippe, der neue Senator Chronograph von Glashütte Original und das neue Pioneer-Modell von H. Moser & Cie. die Uhrenjournalistin überzeugen konnten, erfahren Sie im nachfolgenden Video:

Anzeige

[ID 821]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren