8 orangefarbene Uhren, die garantiert auffallen

Signalfarbe für Armbanduhren

Rüdiger Bucher
von Rüdiger Bucher
am 2. August 2016

Orange ist die Signalfarbe schlechthin und macht auch eine Uhr zum echten Hingucker. Wir haben 8 Modelle mit Bild, Daten und Preis zusammengestellt. In ihrer orangefarbenen Gestaltung stellen sie noch einmal eine Steigerung zu – viel häufiger anzutreffenden – roten Uhren dar. Als Gegenteil alles Dezenten kommt Orange erst spät an die Uhr. Seit den ausgehenden Sechzigern statten immer mehr Uhrenhersteller ihre Chronographen mit orangeroten Sekundenzählzeigern aus. Doxa bringt 1967 eine Taucheruhr mit orangefarbenem Zifferblatt. Wer eine Luxusuhr dieser Farbe trägt, pfeift auf die Konvention und signalisiert gleichzeitig, dass er erfolgreich ist: Denn wer nur eine Uhr besitzt, wird sich kaum eine orangefarbene kaufen.

Orangefarbene Uhr #1 – Doxa Mission 31 Sub

Doxa: Mission 31 Sub
Doxa: Mission 31 Sub

Doxa führte 1967 als erster Uhrenhersteller orangefarbene Zifferblätter bei Taucheruhren ein, um eine möglichst gute Ablesbarkeit unter Wasser zu gewährleisten. Dazu bekam die Uhr einen besonders großen Minutenzeiger, eine einseitig drehbare Lünette und eine Dekompressionsskala. Die Mission 31 Sub, gewidmet der 31-tägigen Unterwasserexpedition von Fabien Cousteau 2014, folgt im Design dem historischen Original. Titan, wasserdicht bis 1.000 Meter, Automatikwerk Eta 2824, limitiert auf 331 Stück, 2.990 Euro.

Orangefarbene Uhr #2 – Omega Seamaster Planet Ocean

Omega: Seamaster Planet-Ocean in Orange
Omega: Seamaster Planet-Ocean in Orange

Die 2005 von Omega eingeführte Seamaster Planet Ocean machte Orange erst richtig populär. Die Bieler setzten die Farbe nicht wegen besserer Ablesbarkeit ein, die Motivation bestand einfach in extrovertierter Lebensfreude. Auch nach über zehn Jahren hat das Modell nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Edelstahl, 45,5 Millimeter, Heliumventil, Omega-Co-Axial-Kaliber 8500, wasserdicht bis 60 Bar, 4.700 Euro.

Orangefarbene Uhr #3 – Oris Aquis Date

Oris: Aquis Date in Orange
Oris: Aquis Date in Orange
[Foto: © Oris]

Die Aquis Date von Oris ist Teil der Taucheruhrenlinie der Marke. Insgesamt gibt es von der Version mit Datum 41 Varianten. Die hier gezeigte trägt orangefarbene Superluminova auf Zeigern und Indexen, die Skala der einseitig drehbaren Lünette fertigt Oris aus Keramik und das ebenfalls orangefarbene Kautschukband komplettiert das sportliche Erscheinungsbild. Automatikwerk Sellita SW 200, 43 Millimeter Edelstahlgehäuse mit grauer PVD-Beschichtung, 1.700 Euro.

Orangefarbene Uhr #4 – Maurice Lacroix Pontos S Extreme

Maurice Lacroix: Pontos S Extreme in Orange
Maurice Lacroix: Pontos S Extreme in Orange

Das große Thema dieses Chronographen von Maurice Lacroix ist sein Gehäusematerial: Die „Powerlite“ genannte Legierung aus Aluminium, Magnesium, Titan, Zirkonium und Keramik wiegt nur halb so viel wie Edelstahl, ist aber doppelt so hart. 43 Millimeter Gehäusedurchmesser, Automatikwerk Eta-Valjoux 7750, innen liegender Drehring, wasserdicht bis 20 Bar, 4.790 Euro.

Orangefarbene Uhr #5 – Audemars Piguet Royal Oak Offshore Diver Chronograph

Audemars Piguet: Royal Oak Offshore Diver Chronograph in Orange
Audemars Piguet: Royal Oak Offshore Diver Chronograph in Orange

2016 präsentiert Audemars Piguet ihren Taucherchronographen Royal Oak Offshore Diver in vier Farben, unter anderem auch in Orange mit schwarzen Akzenten. Die sportlich maskuline Uhr mit innen liegender Drehlünette ist ausschließlich in den Boutiquen von Audemars Piguet erhältlich. Edelstahl, 42 Millimeter, Manufakturautomatikwerk 3124/3841 mit Chronographenmodul von Dubois Dépraz, bis 30 Bar druckfest, 27.300 Euro.

Orangefarbene Uhr #6 – Fortis Flieger Cockpit Orange

Fortis: Flieger Cockpit Orange
Fortis: Flieger Cockpit Orange

Wie bei den alten Fliegeruhren, die die Piloten zum Navigieren nutzten, stehen bei der Uhr von Fortis die Minuten im Vordergrund. Das zweifarbige Zifferblatt hilft bei der schnellen Orientierung. Weitere Varianten gibt es in Schwarzweiß und Schwarzgelb. Edelstahl, 40 Millimeter, Automatikwerk Eta 2824, wasserdicht bis 200 Meter, 995 Euro.

Orangefarbene Uhr #7 – Eterna Super Kontiki

Eterna: Super Kontiki in Orange
Eterna: Super Kontiki in Orange

Typisch für die Linie Kontiki, die Eterna 1958 einführte, sind die dreieckigen Indexe, die an eine Kompassnadel erinnern sollen. 2015 Jahr legte die Manufaktur aus Grenchen mehrere Modelle auf, die sich an historischen Vorbildern orientieren, darunter dieses Edelstahlmodell mit Nato-Textilband in Schwarz-Orange. Automatikwerk Sellita SW 200, 45 Millimeter Gehäusedurchmesser, wasserdicht bis 30 Bar, 1.700 Euro.

Orangefarbene Uhr #8 – Stowa Prodiver Orange

Stowa: Prodiver Orange
Stowa: Prodiver Orange

Auch Stowa nutzt die Vorzüge der Farbe für seine Taucheruhr Prodiver, wählt für Zifferblatt und Kautschukband aber einen helleren Ton, der ins Gelbe tendiert. Titan, 42 Millimeter, einseitig drehbare Lünette, Automatikwerk Eta 2836, Heliumventil, wasserdicht bis 1.000 Meter, 1.220 Euro. buc

Fortlaufend aktualisierter Artikel, erstmals online gestellt im März 2016.

H. Moser & Cie.: Swiss Alp Watch Minute Retrograde – SIHH 2017

H. Moser & Cie stellt in dem rechteckigen Gehäuse der Swiss Alp Watch Minute Retrograde eine komplizierte Anzeigeform vor: Die Minuten werden retrograd im Zentrum angezeigt, die Stunden in einem Fenster bei zwölf Uhr.  Dafür läuft eine Kette mit zwölf Gliedern hinter dem Fenster. Angetrieben wird diese von einem Teil … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32205 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']