A. Lange & Söhne: Lange 1 – SIHH 2016

Bislang stand die Lange 1 in drei Ausführungen zur Wahl. Außer in Gelb- und Rotgold erstrahlte die Ikone auch in Platin. Nun erweitert A. Lange & Söhne seine Kollektion um eine weißgoldene Version.

A. Lange & Söhne: Lange 1 in Weißgold
A. Lange & Söhne: Lange 1 in Weißgold

Das neue Modell arbeitet wie seine Kollektionsgeschwister mit dem Handaufzugskaliber L121.1, das erst letztes Jahr neu eingeführt wurde. Es lässt das Großdatum exakt um Mitternacht springen. Das 38,5 Millimeter große Gehäuse umrahmt ein massivsilbernes Zifferblatt; die ebenfalls silbernen Zeiger tragen nachleuchtende Superluminova. Die Lange 1 in Weißgold ist für 31.700 Euro zu haben. mg

Produkt: Download Einzeltest:  A. Lange & Söhne Saxonia Mondphase
Download Einzeltest: A. Lange & Söhne Saxonia Mondphase
Präzision trifft auf Eleganz: die Saxonia Mondphase von A. Lange & Söhne trägt das Lange-Großdatum prominent bei zwölf Uhr und bei der Sechs eine kleine Sekunde mit Mondphasenanzeige. Das UHREN-MAGAZINS testet das jüngste Mitglied der Saxonia-Familie.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren