A. Lange & Söhne: Neues Manufakturgebäude entsteht

Eine Fläche von 5.400 Quadratmetern soll das neue Manufakturgebäude von A. Lange & Söhne den Mitarbeitern schon in einem Jahr bieten. Diesem Zeitplan entsprechend, schreitet der Bau des Gebäudes voran und wer ihn sieht kann bereits erahnen, wie die hellen Räume für Uhrmacher und Teilefertigung aussehen werden.

A. Lange & Söhne: Neues Manufakturgebäude
A. Lange & Söhne: Neues Manufakturgebäude

Um das Raumklima stabil zu halten, werden neben dem Gebäude Löcher für Erdwärmesonden in den Boden gebohrt. Sie sind Teil einer Erdwärmeanlage, die im Winter für Wärme und im Sommer für Kühle sorgen soll. „Wir wollen die perfekten Arbeitsbedingungen schaffen und unsere Produktionsprozesse optimieren, um die Qualität unserer Zeitmesser noch weiter zu steigern“, erklärt Lange-CEO Wilhelm Schmid den Aufwand. sk

A. Lange & Söhne: Neues Manufakturgebäude, Gesamtansicht
A. Lange & Söhne: Neues Manufakturgebäude

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren