A. Lange & Söhne: Neue Uhrenboutique in Hongkong

Uhrenmanufaktur weiht Boutique mit einem Sonderuhrenmodell ein

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 26. September 2011
Das Sondermodell Richard Lange Tourbillon „Pour le Mérite“ Handwerkskunst gib es nur 15 Mal
Das Sondermodell Richard Lange Tourbillon „Pour le Mérite“ Handwerkskunst gib es nur 15 Mal

Die sächsische Uhrenmanufaktur A. Lange & Söhne eröffnete am 15. September 2011 ihre fünfte Uhrenboutique in Hongkong. Weitere Geschäfte hat die Uhrenmarke bereits in Dresden, Schanghai, Tokio und Seoul. Zur Eröffnung präsentierte A. Lange & Söhne das Uhrenmodell Richard Lange Tourbillon „Pour le Mérite“ Handwerkskunst.
Das Sonderuhrenmodell besitzt wie die bisherigen „Pour le Mérite“-Modelle einen Antrieb über Kette und Schnecke. Hinzu gesellen sich ein Tourbillon mit patentiertem Sekundenstopp und ein markantes Dreikreis-Regulatorzifferblatt. Das herausragende Element ist ein Stundenzifferblatt, dessen linker Bereich nur zeitweise in Aktion ist. Pünktlich um sechs schwenkt eines von zwei Segmenten mit den römischen Ziffern Acht, Neun und Zehn in die Tourbillonöffnung, um die Stundenskala zu vervollständigen, und verschwindet nach sechs Stunden ebenso schnell wieder. Das Zifferblatt des Sondermodells Handwerkskunst besteht wie das Gehäuse aus honigfarbenem Gold und wurde mit einer sogenannten Tremblage dekoriert.

Die neue Boutique von A. Lange & Söhne in Hongkong
Die neue Boutique von A. Lange & Söhne in Hongkong

Hier handelt es sich um eine traditionelle Gravurtechnik, bei der ein Fadenstichel in einer schaukelnden Bewegung in acht verschiedene Richtungen über das Material geführt wird. Diese Bearbeitung verleiht dem Zifferblatt die feinkörnige Struktur. Doch auch das aufwändige dekorierte Werk demonstriert perfekte Handwerkskunst aus Glashütte. Das Richard Lange Tourbillon „Pour le Mérite“ Handwerkskunst ist auf 15 Exemplare limitiert und nur in den fünf A. Lange & Söhne-Boutiquen in Dresden, Schanghai, Tokio, Seoul und Hongkong erhältlich. Das Uhrenmodell kostet. 178.500 Euro. km

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32635 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']