Produkt: Download: IWC Pilot’s Watch Automatic Spitfire im Test
Download: IWC Pilot’s Watch Automatic Spitfire im Test
In der Pilot’s Watch Automatic Spitfire von IWC kommt zum ersten Mal ein neues Uhrwerk der Kaliberfamilie 32000 zum Einsatz. Das UHREN-MAGAZIN durfte die Uhr als Erste testen.

Alpina: Alpiner 4 Automatic

Alpina baut seine Alpiner 4 Kollektion weiter aus. Die neue Alpiner 4 Automatic erscheint in einem 44 Millimeter großen Edelstahlgehäuse mit einseitig drehbarer Lünette. Das im Innern arbeitende Automatikkaliber Sellita SW 200 bringt Stunde, Minute, Sekunde und die Datumsanzeige bei drei Uhr auf das blaue Zifferblatt.

Alpina: Alpiner 4 Automatic
Alpina: Alpiner 4 Automatic

Zusätzlich schützt ein Weicheisenkäfig das Werk vor Magnetfeldern. Für optische Akzente und eine gute Ablesbarkeit sorgen die mit weißer Leuchtmasse beschichteten Zeiger und Indexe. Dank verschraubter Krone hält das Gehäuse bis zehn Bar vor eindringendem Wasser dicht.

Anzeige

Neu: die Alpiner 4 Automatic von Alpina
Neu: die Alpiner 4 Automatic von Alpina

Getragen wird die Alpiner 4 Automatic, die auch mit schwarzem oder silberfarbenem Zifferblatt erhältlich ist, an einem braunen Lederband. Die Uhr kostet 1.195 Euro. ks

Produkt: Download: Rolex Oyster Perpetual Sea-Dweller im Test
Download: Rolex Oyster Perpetual Sea-Dweller im Test
Rolex hat die Optik der Taucheruhr Sea-Dweller verändert. Und auch im Innern kommt Neues zum Einsatz! Wie sich das auf den Klassiker auswirkt, klärt der Test.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren