Produkt: UHREN-MAGAZIN 1/2019
UHREN-MAGAZIN 1/2019
Montblanc zeigt jetzt schon, was es 2019 Neues geben wird +++ Fliegeruhren von Bremont +++ IWC Die Timezoner verbindet Chronograph und Zeitzonen +++

Alpina: Neue Uhrenserie – Baselworld 2011

Im traditionellen Fliegeruhrendesign: die Startimer Pilot von Alpina
Im traditionellen Fliegeruhrendesign: die Startimer Pilot von Alpina

Die Uhrenmarke Alpina, Schwestermarke von Frédérique Constant, führt in diesem Jahr eine neue Uhrenlinie mit dem Namen Startimer Pilot ein. Dem Namen entsprechend, handelt es sich um Zeitmesser im traditionellen Fliegeruhrendesign. Sie sind von Alpina-Uhren inspiriert, die die Marke in den 1920er und 1930er Jahren an das Militär geliefert hat. Neben einem Manufakturregulator und zwei Dreizeigeruhren gibt es zunächst einen Chronographen auf Eta-Basis. Das Modell ist in einem 44 Millimeter großen Edelstahlgehäuse untergebracht; es kostet 1.950 Euro. ak

Produkt: Download Einzeltest: Breitling Navitimer 01 (46 mm)
Download Einzeltest: Breitling Navitimer 01 (46 mm)
Breitling hat die Navitimer 01 vergrößert. Ist sie nun besser? Lesen Sie es im Chronos-Test!
Das könnte Sie auch interessieren