Produkt: Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Chronos testet den Chronographen Porsche Design Monobloc Actuator zusammen mit einem Porsche 911 GT3 auf der Rennstrecke.

Alpina: Seastrong Diver 300

Taucheruhr mit Tradition

“Seastrong” – der Name scheint passend gewählt, denn seit den 1960er-Jahren legt die Taucheruhr des Schweizer Herstellers Alpina einen starken Auftritt hin. Die jüngste Generation bietet eine Wasserdichtheit von 300 Metern und taucht in einem leicht kissenförmigen, 44 Millimeter großen Edelstahlgehäuse mit Titan- oder Bronze-PVD-Beschichtung ab.

Alpina: Seastrong Diver 300

Anzeige

Die markante Ausstrahlung wird von der prominenten Lünette hervorgehoben, die auf das graue, schwarze oder marineblaue Zifferblatt mit Superluminova-Auflagen abgestimmt ist. Dahinter sorgt das automatische Großserienkaliber Sellita SW200 für Präzision. Zum Abtauschen hat Alpina beschichtete Stahlbänder im Programm. Der Preis liegt bei 1.295 Euro. sz

 

Produkt: Download: Sinn Arktis 206 II im Test
Download: Sinn Arktis 206 II im Test
Die Chronos-Redaktion testet die neue Arktis 206 II von Sinn Spezialuhren. Die Marke hat ihren berühmten Taucherchronographen rundumerneuert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren