Produkt: Download: Hublot Big Bang Meca-10 im Test
Download: Hublot Big Bang Meca-10 im Test
Die Hublot Big Bang Meca-10 scheint geradewegs aus der Zukunft zu kommen. Bietet die Manufakturuhr auch technisch zukunftsweisendes? Chronos testet die Meca-10.

Archimede: Nostalgische Handaufzugsuhr

Klar Schiff: die Handaufzgsuhr Deckwatch von Archimede
Klar Schiff: die Handaufzgsuhr Deckwatch von Archimede

Das Uhrenmodell Deckwatch von Archimede soll an die frühen Schiffsuhren erinnern, die von Offizieren der Marine und auf Handelsschiffen seit dem Ende des 19. Jahrhunderts verwendet wurden. Sie dienten als Hilfe bei der Navigation. Dazu war eine gute Lesbarkeit unerlässlich. Das 42 Millimeter große Edelstahlgehäuse der Dreizeigeruhr ist fein gebürstet und poliert und hat eine griffige Rändelkrone mit dem Markenlogo. Durch das beidseitig entspiegelte Saphirdeckglas blickt man auf ein matt-versilbertes Zifferblatt. Die Handaufzugsuhr tickt mit dem ETA-6498-Kaliber, das durch den Gehäuseboden mit Mineralglas auch sichtbar ist. Nostalgiker zahlen für die Handaufzugsuhr 425 Euro. dd

Produkt: A. Lange & Söhne Lange 1 Zeitzone im Test
A. Lange & Söhne Lange 1 Zeitzone im Test
Die Lange 1 Zeitzone von A. Lange & Söhne hat ein neues Manufakturkaliber bekommen. Zwei Zeitzonen sind intuitiv ablesbar. Doch die Uhr bietet mehr. Das klärt unser ausführlicher Test!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren