Archimede: Pilot 42 B

Archimede lanciert die Fliegeruhr Pilot 42 B in Anlehnung an die ursprünglichen Beobachtungsuhren, denn dies haben sich die Kunden gewünscht. Die Zeitmesser tragen auf dem Zifferblatt eine außen liegende Minutenskala, die Stunden entsprechend innen. Kein Logo, kein Datum, dafür gibt es blaue Zeiger. All dies steuert das Automatikwerk ETA 2824 steuert. Es sitzt in einem 42 Milllimeter großen Gehäuse aus Edelstahl, Bronze oder Titan.

Archimede: Pilot 42B in Bronze
Archimede: Pilot 42B in Bronze

Archimede: Archimede: Pilot 42B in Titan oder Edelstahl
Archimede: Archimede: Pilot 42B in Titan oder Edelstahl

Auch die Preise sind zum Abheben: 495 Euro kostet das Modell in Edelstahl, die Titan- und Bronzevariante sind etwas teurer. mg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren