Archimede: Vom Himmel auf die Erde

Auch fürs Gelände geeignet: die Archimede Outdoor
Auch fürs Gelände geeignet: die Archimede Outdoor

Die deutsche Fliegeruhrenmarke Archimede erobert nach dem Luftraum nun auch unwegsames Gelände: Das Uhrenmodell Outdoor ist ein robuster und gut ablesbarer Zeitmesser für Bergsteiger, Mountainbiker oder auch Segler und Surfer. Dank einer verschraubten Krone und einem massiven Vollgewindeboden ist das 38,7 Millimeter große Edelstahlgehäuse bis 20 Bar druckfest. Dabei wiegt die Uhr mit Stahlband inklusive Bandverlängerung überschaubare 120 Gramm und mit dem wahlweise erhältlichen Rindslederband sogar nur 70 Gramm. Lediglich 495 Euro kostet der von einem Sellita SW-200 angetriebene Sportbegleiter. ak

Das könnte Sie auch interessieren