Arnold & Son: Time Pyramid

Skelettuhr in Edelstahl zu Baselworld 2014

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 17. Februar 2014
Arnold&Son: Time Pyramid
Arnold&Son: Time Pyramid

Dieses Jahr lanciert Arnold & Son eine neue Variante der außergewöhnlichen Time Pyramid. Passend zum neuen 44,6 Millimeter großen Gehäuse aus Edelstahl wurden alle Werksteile, abgesehen von der Unruh, NAC-behandelt und erstrahlen nun in hellem Grau. Das Handaufzugswerk A&S1615 präsentierte die Schweizer Uhrenmarke auf der Baselworld im letzten Jahr als ihr neues Hihghlight in der Kollektion. Die goldene Unruh liegt bei der Zwölf, alle übrigen Werkskomponenten sind pyramidenförmig angeordnet. Der Aufbau der Time Pyramid ist inspiriert von den vor 200 Jahren von John und Roger Arnold gebauten Regulatoren sowie von antiken britischen Standuhren. Nach Vollaufzug bietet das Werk eine Gangreserve von über 90 Stunden. Bestückt mit einem schwarzen oder braunen Lederarmband kostet die Uhr 26.900 Euro. mg

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche