Audemars Piguet: Royal Oak Ewiger Kalender in blauer Keramik

Die Komplikationsuhr erstmals in Blau

Es gab schon blaue Zifferblätter und Keramikgehäuse, aber noch nie hat Audemars Piguet seine Royal Oak Ewiger Kalender in blauer Keramik gefertigt. Sogar die Krone besteht aus dem leichten, kratzfesten und antiallergenen Hightech-Material.

Erstmals in blauer Keramik: Audemars Piguet Royal Oak Ewiger Kalender
Erstmals in blauer Keramik: Audemars Piguet Royal Oak Ewiger Kalender (Bild: © diode SA - Denis Hayoun)

Den Antrieb der 41 Millimeter großen und nur 9,5 Millimeter hohen Komplikationsuhr erledigt nach wie vor das Manufaktur-Automatikkaliber 5134, das trotz seiner vielteiligen Kalenderkadratur nur 4,3 Millimeter hoch baut. Mit Keramikarmband kostet das blaue Wunder rund 133.600 Euro. ak

Produkt: Download: Patek Philippe Weltzeit-Chronograph im Test
Download: Patek Philippe Weltzeit-Chronograph im Test
Das UHREN-MAGAZIN testete den neuen Weltzeit-Chronographen, Referenz 5930, von Patek Philippe.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren