Audemars Piguet: Royal Oak Offshore Chronograph

Die Royal Oak vereint Luxus und Sportlichkeit, in der aktuell vorgestellten Bicolor-Variante des Royal Oak Offshore Chronographs mit blauem Blatt und blauem Band zeigt Audemars Piguet die Kombination in neuer Intensität.

Audemars Piguet: Royal Oak Offshore Chronograph
Audemars Piguet: Royal Oak Offshore Chronograph

Die Stoppfunktion, das markante Méga-Tapisserie-Dekor des Zifferblatts und das kräftig strukturierte Alligator-Hornback-Lederband sorgen für den sportlichen Look. Den Gegenpart geben die Lünette, Bandanstöße und Zeiger aus Rotgold. Für den Antrieb sorgt das Manufaktur-Automatikwerk 3126/3840, das im 42 Millimeter großen Gehäuse aus Edelstahl arbeitet. Ein blaues Kautschukband ist im Lieferumfang enthalten. Grund für die neue Lust an der Farbe ist eine Boutique-Kollektion des Juweliers Bucherer, zu der neben blauen Uhren von Marken wie Chopard, IWC und Longines auch dieser Royal Oak Offshore Chronograph gehört. Er kostet 31.400 Euro. gb

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren