Produkt: Download: Omega Speedmaster Racing im Test
Download: Omega Speedmaster Racing im Test
Chronos testet die Omega Speedmaster Racing mit Master-Chronometer-Zertifikat. Überzeugen Technik und Design des Manufakturchronographen?

Audemars Piguet: Royal Oak Offshore Chronograph

Die Royal Oak vereint Luxus und Sportlichkeit, in der aktuell vorgestellten Bicolor-Variante des Royal Oak Offshore Chronographs mit blauem Blatt und blauem Band zeigt Audemars Piguet die Kombination in neuer Intensität.

Audemars Piguet: Royal Oak Offshore Chronograph
Audemars Piguet: Royal Oak Offshore Chronograph

Die Stoppfunktion, das markante Méga-Tapisserie-Dekor des Zifferblatts und das kräftig strukturierte Alligator-Hornback-Lederband sorgen für den sportlichen Look. Den Gegenpart geben die Lünette, Bandanstöße und Zeiger aus Rotgold. Für den Antrieb sorgt das Manufaktur-Automatikwerk 3126/3840, das im 42 Millimeter großen Gehäuse aus Edelstahl arbeitet. Ein blaues Kautschukband ist im Lieferumfang enthalten. Grund für die neue Lust an der Farbe ist eine Boutique-Kollektion des Juweliers Bucherer, zu der neben blauen Uhren von Marken wie Chopard, IWC und Longines auch dieser Royal Oak Offshore Chronograph gehört. Er kostet 31.400 Euro. gb

Produkt: Download: Oris Aquis GMT Date im Test
Download: Oris Aquis GMT Date im Test
Oris bringt erstmals eine Zeitzonenfunktion in die Taucheruhren-Linie Aquis. Ob die Aquis GMT Date damit immer noch alle Anforderungen an eine professionelle Taucheruhr erfüllt, klärt der UHREN-MAGAZIN-Test.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren