Audemars Piguet: Royal Oak Offshore Chronograph

Keramik-Chronograph

 Redaktion
von Redaktion
am 26. Juni 2014

Im Gegensatz zu den anderen neuen Stoppern in der Linie Royal Oak Offshore stattet Audemars Piguet den Royal Oak Offshore Chronograph mit einem 44 Millimeter großen Gehäuse aus.

Audemars Piguet: Den Royal Oak</br>Offshore Chronograph gibt es in Schwarz...
Audemars Piguet: Den Royal Oak
Offshore Chronograph gibt es in Schwarz…

...und in Weiß,</br>beide mit 44 Millimeter großem Gehäuse.
…und in Weiß,
beide mit 44 Millimeter großem Gehäuse.

Doch hinter dem schiefergrauen oder silberfarbenen Zifferblatt schlägt ebenfalls das Automatikwerk Audemars Piguet 3126/3840, das eine zentrale Chronographensekunde und das Datum bei drei Uhr auf das Zifferblatt bringt. Das schwarze oder weiße Keramikgehäuse ist wasserdicht bis 100 Bar und wird von einem Kautschukband gehalten. Der Audemars Piguet Royal Oak Offshore Chronograph ist für 35.600 Euro zu haben.

Download: Porsche Design Monobloc Actuator im Test

Der Porsche Design Monobloc Actuator hat vom Porsche-Saugmotor eine Besonderheit übernommen: das Drückersystem. Die Wippe für die Chronographensteuerung arbeitet ähnlich wie die Ventilsteuerung über Schlepphebel. Statt der Drücker gibt es eine doppelt gelagerte Schaltwippe, die so geschickt ins Gehäuse integriert ist, dass man sie … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']