Produkt: Download: Oris Aquis GMT Date im Test
Download: Oris Aquis GMT Date im Test
Oris bringt erstmals eine Zeitzonenfunktion in die Taucheruhren-Linie Aquis. Ob die Aquis GMT Date damit immer noch alle Anforderungen an eine professionelle Taucheruhr erfüllt, klärt der UHREN-MAGAZIN-Test.

Audemars Piguet: Royal Oak Offshore Diver

Taucheruhr überarbeitet

Audemars Piguet hat 2021 seine Offshore-Taucheruhrenlinie überarbeitet und bringt drei neue Edelstahlmodelle der Royal Oak Offshore Diver heraus. Zum Einsatz kommt das neue Manufakturkaliber 4308 mit Automatikaufzug und 60 Stunden Gangreserve. Dieses bringt neben Stunde, Minute und Zentralsekunde, noch eine Datumsanzeige bei drei Uhr aufs Zifferblatt.

Die neue Audemars Piguet Royal Oak Offshore Diver in Grün
Die neue Audemars Piguet Royal Oak Offshore Diver in Grün (Bild: © diode SA - Denis Hayoun)

Neu sind auch die Form der Indexe, die beiden Keramikkronen und ein Schnellwechselsystem für das Armband. Geblieben sind die Gehäusegröße von 42 Millimetern, die innenliegende Drehlünette, die über die Krone bei zehn Uhr bedient wird und die Druckfestigkeit bis 30 Bar. Die Zeiger und Indexe aus Weiß- bzw. Roségold sind mit Leuchtmasse beschichtet und sorgen für eine gute Ablesbarkeit.

Anzeige

Die neue Royal Oak Offshore Diver ist in den Zifferblattfarben Grün (Referenz 15720ST.OO.A052CA.01), Blau (Referenz 15720ST.OO.A027CA.01) und Grau (Referenz 15720ST.OO.A009CA.01) mit jeweils passenden Kautschukbändern erhältlich. Letztere können schnell und unkompliziert gegen Kalblederbänder (erhältlich in Beige, Braun und Schwarz) getauscht werden. Für 25.300 Euro kann man mit den neuen Offshore’s auf Tauchstation gehen.

Das neue Kaliber 4308 kann durch den Saphirglasboden betrachtet werden
Das neue Kaliber 4308 kann durch den Saphirglasboden betrachtet werden (Bild: © diode SA - Denis Hayoun)

[14697]

Produkt: Download: Taucheruhr Certina DS PH200M im Test
Download: Taucheruhr Certina DS PH200M im Test
Mit der DS PH200M bringt Certina eine seiner frühen Taucheruhren zurück an die Oberfläche. Spannend: Nicht nur das Design, sondern auch die Technik ist historisch. Chronos hat die Taucheruhr getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren