Produkt: Download: Patek Philippe Aquanaut Chronograph im Test
Download: Patek Philippe Aquanaut Chronograph im Test
Patek Philippe hat die Aquanaut erstmals mit einem Chronographenkaliber ausgestattet - eine Komplikation die zu der sportlichen Linie passt. Das UHREN-MAGAZIN hat die Luxussportuhr getestet.

Baume: HRS Limited Edition 42 mm Automatic

Vom Skateboard zur Uhr

Von der Halfpipe ans Handgelenk: Die 2018 gegründete Marke Baume bringt eine limitierte Auflage von Uhren mit Gehäusen aus upgecycelten Skateboards. Dafür partnert Baume mit dem US-amerikanischen Profi-Skateboarder Erik Ellington und seiner Marke HRS.

Baume: HRS Limitied Edition 42 mm Automatic
Baume: HRS Limitied Edition 42 mm Automatic

Die Außengehäuse der Uhren bestehen aus dem Holz von Skateboards, die von Ellington und seinen Skatern benutzt wurden. Da beim Upcycling von jedem Board unterschiedliche Holzschichten benutzt werden, ergibt sich für jede Uhr ein anderes Außengehäuse mit unterschiedlichen Farben.

Anzeige

Unter dem Holz befindet sich das Innengehäuse in Form eines Containers. Er beherbergt das Automatikkaliber Miyota 82D7, dessen Ganggenauigkeit der Werkehersteller mit zwischen minus 20 und plus 40 Sekunden pro Tag angibt. Hier ist es um 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn gedreht: So verweist der dezentrale Stundenzeiger auf eine 24-Stunden-Skala, der Minutenzeiger kommt aus der Mitte, die kleine Sekunde sitzt zwischen zwei und drei Uhr.

Baume: Die junge Uhrenmarke kreiert Uhrengehäuse aus alten Skateboards von Erik Ellington und HRS
Baume: Die junge Uhrenmarke kreiert Uhrengehäuse aus alten Skateboards von Erik Ellington und HRS

Jede Uhr wird mit zwei Korkarmbändern geliefert: einem naturfarbenen und einem schwarzen. Insgesamt gibt es 100 verschiedene Modelle, die man auf der Baume-Website ab 1.190 Euro kaufen kann. buc

Baume: HRS Limited Edition 42 mm Automatic Rückseite
Baume: Auf der Rückseite sieht man durch den Glasboden das Miyota-Automatikkaliber 82D7

[7570]

Produkt: Download: Vergleichstest elegante Uhren von Frédérique Constant, Longines und Montblanc
Download: Vergleichstest elegante Uhren von Frédérique Constant, Longines und Montblanc
Frédérique Constant Classic Manufacture, Longines Master Collection, Montblanc Star Classique Date Automatic: Welche der drei eleganten Uhren entscheidet den Test für sich?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren