Baume & Mercier: Business-Klasse mit Einblick

Witold A. Michalczyk
von Witold A. Michalczyk
am 26. Januar 2009
Gewährt tiefe Einblicke: die neu überarbeitete Hampton Classic
Gewährt tiefe Einblicke: die neu überarbeitete Hampton Classic

Die Kollektion Hampton gehört seit ihrer Lancierung im Jahr 1994 zu den Bestsellern von Baume & Mercier. In der aktuellen Kollektion haben die Designer den markanten rechteckigen Gehäusen noch fließendere Konturen gegeben. Gleichzeitig sind die Uhren im Format auf 30 Millimeter Breite und 45,5 Millimeter Länge angewachsen. Bei den Zifferblättern setzt Baume & Mercier verstärkt ein Streifen-Dekor ein. Business-Look nennen die Hausdesigner diesen Auftritt, den man von der Linie Classima Executives bereits kennt. Eingesetzt wird die Linien-Guilloche zum Beispiel in der Hampton Classic XL mit sichtbarer Unruh. Der Blick auf das Herz des hier eingesetzten Kalibers Soprod 2824-2 BV fällt durch zwei Fenster unterhalb der Zwölf. Applizierte Ziffern und ein Alligatorlederband runden den Business-Auftritt für 2200 Euro ab. wam

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']