Baume & Mercier: Klassiker mit springender Stunde

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 16. Januar 2011
Limitiert auf 500 Exemplare: die Classima Automatik mit springender Stunde von Baume & Mercier
Limitiert auf 500 Exemplare: die Classima Automatik mit springender Stunde von Baume & Mercier

Classima bedeutet bei Baume & Mercier nichts anderes als klassisch. Rund, eher schlicht und mechanisch – diese Attribute zeigen sich auch in der Classima Automatik mit springender Stunde, die auf dem Genfer Uhrensalon SIHH vorgestellt wird. Die 42 Millimeter große Edelstahluhr wird vom Automatikwerk Dubois Depraz 14400 angetrieben, das durch den Saphirglasboden betrachtet werden kann. Ein versilbertes Zifferblatt mit graviertem Gerstenkornmuster unterstreicht den klassischen Look. Der Preis für die auf 500 Exemplare limitierte Uhr steht noch nicht fest. km

Die Uhrenmarke will sich verändern und ein neues Kapitel aufschlagen. Was dahintersteckt, wird auf der SIHH in Genf bekannt gegeben.

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Premium-Modelle aus
unserer Uhren-Datenbank

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32656 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']