Produkt: Download: Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im Test
Download: Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im Test
Seikos Taucheruhr SBGA229 verbindet traditionelle Mechanik mit der Ganggenauigkeit von Elektronik. Schaffen die Japaner den Spagat und was taugt die Tauchruhr? Unser Test klärt auf.

Bell & Ross: BR 03-92 Diver Green Bronze

Quadratische Taucheruhr in trendigem Bronze-Look

In diesem Jahr kombiniert Bell & Ross das Bronze-Gehäuse seiner quadratischen Taucheruhr BR 03-92 Diver Green Bronze mit einem khakigrünen Zifferblatt. Auch der Aluminiumeinsatz der einseitig drehbaren Bronze-Lünette nimmt diesen Farbton auf. Die BR 03-92 Diver Bronze Green bleibt bis 300 Meter wasserdicht und verfügt über nachleuchtende Indexe und Zeiger, so dass sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut ablesbar bleibt.

Bell & Ross: BR 03-92 Diver Green Bronze
Bell & Ross: BR 03-92 Diver Green Bronze

Für ausreichend Energie sorgt ein automatisches Eta 2892, das in einem 42 Millimeter großen Gehäuse Platz findet. Den Gehäuseboden aus Edelstahl ziert die Gravur eines Taucherhelms – eine Reminiszenz an die Ursprünge des Tauchens. Das Armband aus grau-grünem Leder unterstreicht den Retro-Charakter der Uhr und kann zum Tauchen gegen ein Kautschukarmband ausgetauscht werden. Die Uhr ist auf 999 Exemplare limitiert und kostet 3.900 Euro. ks

Bell & Ross BR03-92 Diver Green Bronze mit Kautschukband
Den Gehäuseboden der Bell & Ross BR03-92 Diver Green Bronze ziert die Gravur eines frühen Taucherhelms
Produkt: Sonderheft UHREN-MAGAZIN Preisführer 2019/2020
Sonderheft UHREN-MAGAZIN Preisführer 2019/2020
Sonderheft UHREN-MAGAZIN Preisführer 2019/2020

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren