Produkt: Download: Test A. Lange & Söhne Odysseus
Download: Test A. Lange & Söhne Odysseus
Mit ihrem ersten Serienmodell in Edelstahl will A. Lange & Söhne auch bei den Luxussportuhren mitmischen. Wir zeigen, wie sich die Odysseus in ihrem ersten Praxistest schlägt.

Bell & Ross: BR 03-92 Grey Lum

Neue Variante des leuchtstarken Modells

Bei seinen Modellen mit der Bezeichnung „Lum“ setzt Bell & Ross auf gute Ablesbarkeit und verwendet deshalb die besonders leuchtstarke Superluminova C3. Nach der komplett nachtleuchtenden BR 03-92 Full Lum folgt nun die BR 03-92 Grey Lum. Bei der Dreizeigeruhr sind Indexe und Zeiger mit der grünen Leuchtmasse versehen.

Bell & Ross: BR 03-92 Grey Lum
Bell & Ross: BR 03-92 Grey Lum

Das Zifferblatt des Zeitmessers ist anthrazitgrau und besitzt einen Sonnenschliff. Zwischen vier und fünf Uhr öffnet es sich für eine Datumsanzeige. Diese ermöglicht das Automatikkaliber Eta 2892-A2.

Anzeige

Das Uhrwerk sitzt in einem 42 Millimeter großen und 10 Bar wasserdichten Edelstahlgehäuse. Am graugrünen Kalbslederband mit Dornschließe kostet das Modell 2.990 Euro. ne

Die Bell & Ross BR 03-92 Grey Lum bei Nacht
Die Bell & Ross BR 03-92 Grey Lum bei Nacht

[12029]

Produkt: Download: Retrouhren von Hamilton und Junghans im Vergleich
Download: Retrouhren von Hamilton und Junghans im Vergleich
Das UHREN-MAGAZIN vergleicht die beiden Retrouhren Hamilton Intra-Matic 68 und Junghans Meister Driver Chronoscope.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren