Bell & Ross: BR V2-94 R.S.18 Chronograph

Limitierter Rennsport-Stopper

Bereits zur Baselworld 2018 präsentierte Bell & Ross im Rahmen der Partnerschaft mit dem Renault Sport Formula One Team drei limitierte R.S.18 Chronographen im markentypischen eckigen Gehäuse. Nun gibt es eine limitierte Version im runden Gehäuse, die anlässlich des nach Frankreich zurückgekehrten Formel-1-Grand-Prix am 24. Juni 2018 vorgestellt wurde.

Bell & Ross: BR V2-94 R.S.18 Chronograph mit Edelstahlband
Bell & Ross: BR V2-94 R.S.18 Chronograph mit Lederband

Die BR V2-94 R.S.18 wird es in einer Auflage von 999 Stück geben. Der von den Renault-Boliden inspirierte Stopper besitzt ein 41 Millimeter großes Gehäuse aus Edelstahl. Auf dem Karbonzifferblatt, das von einer Tachymeterskala umgeben wird, sorgen gelbe und rote Farbakzente für Rennsport-Feeling. Im Innern des Zeitmessers kommt das automatische Kaliber BR-Cal. 301 zum Einsatz, das auf dem Eta 2894-2 mit Automatikaufzug basiert. Erhältlich ist die bis 10 Bar wasserdichte Uhr mit Lederarmband für 4.900 Euro, mit Edelstahlband kostet sie 5.200 Euro. ks
[5698]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren